< Zur Suchseite zurück
KARTELL - Beistelltisch
EUR 111,00
FARBE AUSWÄHLEN
  • Weiß
  • Schwarz
  • Transparent
  • Gelb
  • Rosa
  • Violett
  • Grau
  • Azur
Letzter verfügbarer Artikel
AUSGEWÄHLTE KOMBINATION
  • Zusammensetzung: PMMA
  • Dimensionen: Tiefe: 40 cm Breite: 40 cm
  • Produkt Code:58000380XR
  • Mehr erfahren
Versand Lieferzeiten Versandkosten
Standard Lieferung innerhalb von 4-6 Arbeitstagen
EUR 13,00
Express Lieferung innerhalb von 2-3 Arbeitstagen
EUR 26,00
Next Day Lieferung garantiert am nächsten Arbeitstag
EUR 33,00

Lieferung garantiert innerhalb von zwei Arbeitstagen für Bestellungen, die von Montag bis Freitag vor 16.30
Uhr aufgegeben wurden. Arbeitstage sind Montag bis Freitag außer Feiertage. Die Bestellungen werden aus Italien verschickt.

Kostenloser Abholservice: Sie können alle Waren innerhalb von 14 Werktagen ab Lieferdatum zurückgeben. Die Rückgabe ist schnell und einfach, verwenden Sie einfach den bezahlten Versandschein, der Ihrer Bestellung beiliegt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte den Bereich Rückgaben.
Mehr über diesen Artikel erfahren
Battista ist nicht nur ein praktischer Rollwagen, der durch die gelungene Zusammenstellung von Kunststoff und Metall gekennzeichnet ist, sondern kann auch als Klapp- und Ausziehtisch dienen, der ideal für Büffets oder Cocktailpartys ist, aber auch als Einzeltisch verwendet werden kann. Verschiedene Farben stehen zur Auswahl: Weiß, Schwarz, Blau, Pflaume oder Sahne und zusätzlich gibt es auch eine elegante hochglänzende, weiß lackierte Ausführung.
Mehr über Paolo Rizzatto erfahren
Paolo Rizzatto wurde 1941 in Mailand geboren. Er erhält sein Architekturdiplom am Politecnico di Milano 1965. Dann arbeitet er als Architekt und Designer. Seine Entwürfe zeugen von seinem besonderen Interesse für Innenbeleuchtung. Von 1969 bis 1977 ist er für Arteluce tätig. 1978 gründet er zusammen mit Riccardo Sarfatti die Firma Luceplan. Die von Rizzatto entworfenen Lampen sind eine elegante Interpretation technologisch fortgeschrittener Lösungen. Auch zusammen mit Alberto Meda entwirft er zahlreiche Lampen. Für Montina entwickelt er im Jahr 2000 den Sessel Lord Jim.