asterisk bell bell-off bell-on bin caret-down close contact dot dot-empty download dreambox-empty email hamburger head info lock lock-open mobile pen plus search shipping-address shopping-bag-empty three-dots order-shipped new arrow-down arrow-left arrow-right arrow-up filterby sortby zoom infoNew
FLOS - Hängeleuchte
EUR 550,00 EUR 465,00
YOOX PREIS
  FARBE AUSWÄHLEN
  • Gelb
Letzter verfügbarer Artikel
Beschränkte Verfügbarkeit
  • ZUSAMMENSETZUNG
    Aluminium, Stahl, PA
  • DIMENSIONEN
    Tiefe 52 cm, Höhe 30 cm, Breite 27 cm
  • BESCHREIBUNG
    Konstantin Grcic nahm die Lampe Parentesi von Achille Castiglioni und Pio Manzù als Vorlage und hat einen Klassiker von Flos neu variiert. Herausgekommen ist ein hochtechnologisches Produkt. Die im Mittelpunkt stehende Lichtquelle mit kreisrunder Form und Teller mit LED-Oberfläche ist in 360° verstellbar und verfügt über einen Dimmer. Der Schirm aus glänzendem Aluminium läuft wie ein Gleis an einem Stahlseil, das von der Decke bis zum Boden reicht, sodass die Hängelampe mit direktem Licht vertikal verschoben werden kann. Technologische Innovation trifft auf Designgeschichte. Glühbirne ist nicht beinhaltet.
  • DESIGNER
    Konstantin Grcic, der in London Design studierte, wurde 1965 in München geboren, wo er auch eine Ausbildung als Kunsttischler absolvierte und 1991 sein eigenes Atelier gründete. Angezogen von Castiglionis Werk – das er mit seiner von „Eclisse“ inspirierten Lampe „OK“ für Flos würdigt – und als Schüler von Magistretti, hat Grcic von der italienischen Schule die Lektion der Einfachheit des Plans und der virtuosen Beziehung zwischen dem Künstler und der Industrie gelernt. Als pragmatischer und strenger Designer, aber auch als scharfsinniger, ironischer Geschichtenerzähler, hat er höchst originelle Objekte wie den berühmten „Chair One“ für Magis – eine minimal anmutende, komfortable geometrische Aluminiumschale – und die effiziente, vielseitige Leuchte „Mayday“ für Flos entworfen. Seine Möbel und Leuchten für namhafte Unternehmen wie Arnolfo di Cambio, Muji, Thomas Rosenthal und Vitra, neben den bereits erwähnten, wurden mit renommierten Preisen wie dem „Compasso d’oro 2016” (Goldener Zirkel 2016) ausgezeichnet und gehören zu den Dauersammlungen von Museen wie dem MoMA in New York und dem Centre Georges-Pompidou in Paris.
Produkt Code: 58020265RV
MEHR ANSEHEN