asterisk bell bell-off bell-on bin caret-down close contact dot dot-empty download dreambox-empty email hamburger head info lock lock-open mobile pen plus search shipping-address shopping-bag-empty three-dots order-shipped new arrow-down arrow-left arrow-right arrow-up filterby sortby zoom infoNew
GALLERIA MASSIMO DE CARLO - Kunstobjekte
EUR 1.180,00
Für weitere Informationen über das Kunstwerk kontaktieren Sie uns
Letzter verfügbarer Artikel
Beschränkte Verfügbarkeit
  • ZUSAMMENSETZUNG
    Wolle
  • DIMENSIONEN
    Höhe 165.1 cm, Breite 81.3 cm
  • LIEFERZEITEN & -KOSTEN
    Sie erhalten das Kunstwerk innerhalb von 15 bis 20 Tagen. Aufgrund der besonderen Handhabung und Unterlagen, verzögert sich die Lieferfrist um einige Tage, als normalerweise notwendig.

    Sie können innerhalb von 14 Tagen, ab dem Lieferdatum, Ihre Bestellung zurückgeben. Für detaillierte Informationen kontaktieren Sie bitte den Kundenservice.
  • BESCHREIBUNG
    A-Z West Cover (blue), 2018, by Andrea Zittel. Handgewobener Wollstoff 165,1 × 81,3 cm Mit freundlicher Genehmigung der Künstlerin und von Massimo De Carlo, Mailand/London/Hong Kong. In einer Symbiose aus formaler Abstraktion und Funktion erkundet Zittel zentrale Fragestellungen wie „Wie lebe ich?“ und „Was verleiht dem Leben Sinn?“, indem sie soziale Normen, Werte und Hierarchien unter die Lupe nimmt, aber auch neue Lebenssysteme und -strukturen erschafft. Seit dem Jahr 2000 arbeitet Zittel an ihrem Lebenswerk A-Z West in der südlichen Mojave-Wüste – eine Weiterentwicklung von A-Z East, das sie in den frühen 1990ern in New York begründete. Mehr als 70 Morgen Land und zahlreiche weitere Satellitengrundstücke sind Experimentierstätten, an denen Umwelt, Strukturen und Elemente einen bewussten Kontext für Erfahrungen formen.
  • KÜNSTLER
    Andrea Zittel erblickte 1965 in Escondido, Kalifornien, das Licht der Welt. Ihren BFA in Malerei und Bildhauerei erlangte sie an der San Diego State University und schloss ihren MFA in Bildhauerei an der Rhode Island School of Design ab. In den frühen 1990ern etablierte sie sich mit ihrem ersten Atelier in New York. Ihre Arbeiten flossen in Gruppenausstellungen ein, wie die Biennale von Venedig und die Documenta X. Ihre Werke wurden aber unter anderem auch in Einzelausstellungen im San Francisco Museum of Modern Art, dem Louisiana Museum in Dänemark und dem Schaulager in Basel gezeigt. In den vergangenen 25 Jahren hat Andrea Zittel eine unvergleichbare Arbeitsweise entwickelt, die Räume, Objekte und Lebensarten umfasst. In ihrer Arbeit analysiert sie die Bedeutung der Existenz und der Teilhabe an unserer heutigen Kultur.
Produkt Code: 58046443TO
MEHR ANSEHEN