We’ve selected shipping to

GERMANY
BH-GUIDE 
Beim Sport m�chten Sie Ihren ganzen K�rper �berall sp�ren. Sie wollen seine Reaktionen auf die Anstrengung f�hlen.
Vor allem aber darf nichts Ihre Bewegungsfreiheit einschr�nken: Ihre Funktionskleidung soll verschwinden,
Sie wollen vergessen, dass sie sie tragen. Daher muss sie weich, st�tzend, atmungsaktiv, bandagierend sein.
Sie m�chten sich in Ihrer Kleidung frei bewegen k�nnen: zum Beispiel w�hrend einer kontinuierlichen
Anstrengung beim Laufen oder bei intensivem Training im Fitnessstudio. Unabh�ngig von der Gr��e Ihrer Brust,
​ sollte diese einen guten Halt haben, damit Sie in Ihren Bewegungen frei sind.  




Bei der Wahl eines Sport-BHs sollten Sie 2 Faktoren beachten:

1) Die Trainingsintensit�t (hohe, mittlere oder leichte Belastung)
2) Gr��e und Form Ihrer Brust (Ma�e, Brustumfang, K�rbchen)


W�hlen Sie daher f�r die unterschiedlichen Aktivit�ten den BH in Ihrer Gr��e.
 
HIGH SUPPORT 
 
Bei hoch intensivem Training, Richtungswechseln und starken Belastungen sollten Sie Ihre Brust bestm�glich st�tzen. Ber�cksichtigen Sie hier sorgf�ltig die BH-Gr��e sowie eventuelle Einstellm�glichkeiten, zum Beispiel an den Tr�gern. Bei einer gro�en Brust w�hlen Sie am besten einen BH mit weichen Tr�gern, der Ihnen einen h�heren Komfort w�hrend des Trainings bietet.
MEDIUM SUPPORT 

Perfekt zum Laufen oder f�r Aktivit�ten von mittlerer Belastung eignen sich diese BHs f�r ein Training, das Frei�bungen mit jedoch geringerer K�rperbelastung vorsieht. Dieser BH unterst�tzt die Brust und hat dennoch ein anmutiges Outfit.
 
LIGHT SUPPORT
 
Gering st�tzend, weil Sie sich so frei wie m�glich f�hlen m�chten und weil K�rper und Brust keinen starken Belastungen, wie zum Beispiel beim Yoga, ausgesetzt werden. Sie f�hlen sich leicht und sp�ren, wie jede Faser Ihres K�rpers voll zum Ausdruck kommt.