asterisk bell bell-off bell-on bin caret-down close contact dot dot-empty download dreambox-empty email hamburger head info lock lock-open mobile pen plus search shipping-address shopping-bag-empty three-dots order-shipped new arrow-down arrow-left arrow-right arrow-up filterby sortby zoom infoNew
 

We’ve selected shipping to

GERMANY

WIDERRUFSRECHT

Gemäß § 312 g des Bürgerlichen Gesetzbuchs haben Sie das Recht, vom Kaufvertrag mit YOOX NET-A-PORTER GROUP S.p.A. (dem „Verkäufer“ oder „YOOX“) ohne Angabe von Gründen und/oder zusätzliche Kosten innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum, an dem Sie die auf yoox.com gekauften Produkte erhalten haben, zurückzutreten.

Sie können Ihr Recht auf Rückgabe mit einer der folgenden Methoden gemäß § 355 des Bürgerlichen Gesetzbuchs ausüben:
a) Online-Übermittlung des Rücksendeformulars aus dem Kundendienstbereich an den Verkäufer, und zwar vollständig ausgefüllt; in diesem Fall sendet Ihnen der Verkäufer eine E-Mail zur Bestätigung, dass Ihre Rücksendeanfrage eingegangen ist.
b) Absenden dieses Formulars an den Verkäufer – und zwar vollständig ausgefüllt.
c) Absenden einer anderweitigen Erklärung an den Verkäufer mit der eindeutigen Erklärung des Zurücktretens vom geschlossenen Kaufvertrag.
In den Fällen b) und c) muss Ihre Erklärung an den Kundenservice des Geschäftssitzes von YOOX NET-A-PORTER GROUP S.p.A., Via Morimondo 17, Mailand gesendet werden. In allen oben erwähnten Fällen a), b) und c) liegt der Nachweis, dass Sie Ihr Recht, vom Kaufvertrag zurückzutreten, korrekt und innerhalb des festgelegten Zeitrahmens ausgeübt haben, in Ihrer Verantwortung.
Sobald Sie Ihr Recht ausgeübt haben, vom Kaufvertrag zurückzutreten, müssen die zurückzusendenden Produkte gemäß § 355 des Bürgerlichen Gesetzbuchs innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum, an dem Sie den Verkäufer über Ihre Widerrufsentscheidung informiert haben, an den Kurierdienst übergeben werden.

Gemäß § 312 g, Abs. 2 des Bürgerlichen Gesetzbuchs ist das Recht, vom Kaufvertrag zurückzutreten, für den Fall ausgeschlossen, dass Sie kundenspezifische oder personalisierte Produkte bzw. versiegelte Artikel gekauft haben, die nach der Zustellung geöffnet wurden und aus Gesundheits- und Hygienegründen nicht zurückgesandt werden können.

1. Bedingungen für die Ausübung des Widerrufsrechts gemäß § 312 g und 355 des Bürgerlichen Gesetzbuchs
Das Recht, vom Kaufvertrag zurückzutreten, gilt als korrekt ausgeübt, wenn die folgenden Bedingungen vollständig erfüllt sind: 
a. Das Widerrufsrecht wurde innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Produkte entsprechend den oben beschriebenen Verfahren korrekt ausgeübt;
b. Die Produkte wurden nicht gebraucht, getragen oder gewaschen;
c. Das Produktetikett mit Wegwerfanhänger ist weiterhin an den Produkten befestigt und bildet einen wesentlichen Bestandteil des Produkts (siehe Art. 5 unten);
d. Die Produkte werden mit ihrer Originalverpackung zurückgesandt (wenn Sie ein Set zurücksenden möchten, müssen alle zugehörigen Komponenten enthalten sein);
e. Die Produkte werden innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum, an dem Sie dem Verkäufer Ihre Entscheidung, vom Kaufvertrag zurückzutreten, mitgeteilt haben, dem Kurierdienst übergeben;
f. Die Produkte sind nicht beschädigt.
Wenn Sie die entsprechenden Bedingungen erfüllt haben, wird der Verkäufer gemäß § 357 des Bürgerlichen Gesetzbuchs den Preis für die gekauften Produkte in voller Höhe zurückerstatten. Es fallen für Sie nur die Kosten für das Zurücksenden der Produkte an, es sei denn, der Verkäufer hat Sie bei Ihrem Kauf ausdrücklich von diesen Kosten ausgenommen, und vorausgesetzt, dass Sie die im Abschnitt 2 unten angegebenen Kurier- und Versandmöglichkeiten nutzen.

2. Verfahren für die Rücksendung der Produkte an den Verkäufer - UPS
Der Verkäufer empfiehlt Ihnen, für die Rücksendung von Produkten den Kurierdienst UPS (www.ups.com) zu nutzen. Mit UPS können Sie die Produkte an den Verkäufer zurückschicken und dabei das Rücksendeetikett, dass dem Paket in bereits ausgefüllter Form beiliegt, benutzen, ohne dass Sie für die Rücksendung der Produkte in Vorleistung gehen müssen. Der Verkäufer bezahlt den Kurierdienst UPS in Ihrem Namen und behält eine Gebühr von Ihrer Rückerstattung ein, die den angefallenen Kosten für die Lieferung der gekauften Produkte an Ihre Privatadresse entspricht. Wenden Sie sich an UPS, um eine Rücksendung zu organisieren. Die Möglichkeit, jedes versendete Paket mit dieser Versandmethode jederzeit zu verfolgen, entbindet Sie von der Haftung für eventuelle Transportschäden an den Produkten. Wenn Sie sich entscheiden, Produkte über einen anderen Kurierdienst als UPS zurückzusenden, müssen Sie die Versandkosten für die Rücksendung in Vorleistung bezahlen und sind für mögliche Transportschäden an den Produkten haftbar. In diesem Fall wird Ihnen auch ein Betrag zurückerstattet, der den Standardkosten für den Versand der gekauften Produkte entspricht, jedoch werden Ihnen gemäß § 357, Abs. 2 des Bürgerlichen Gesetzbuchs keine zusätzlichen Kosten zurückerstattet, die aus der Wahl einer anderen Versand- bzw. Lieferart entstehen, die sich von der Standardmethode unterscheidet oder schneller ist.

3. Konformitätsprüfung für zurückgesandte Produkte
Sie werden benachrichtigt, wenn die zurückgesandten Produkte nicht akzeptiert werden können, weil sie nicht den oben genannten Bedingungen entsprechen. Für den Fall, dass Ihre Rücksendung nicht die unter a), e) und f) des vorherigen § 1 oder § 312 g, Abs. 2 des Bürgerlichen Gesetzbuchs dargelegten Bedingungen erfüllt, haben Sie die Möglichkeit, die Produkte auf Ihre eigenen Kosten an Sie zurücksenden zu lassen. Wenn Sie die besagte Lieferung ablehnen, behält sich der Verkäufer das Recht vor, die Produkte sowie den für den Kauf der Produkte bezahlten Betrag einzubehalten.
Wir erinnern Sie zudem auch daran, dass Sie gemäß § 357 des Bürgerlichen Gesetzbuchs für jeglichen Wertverlust der an den Verkäufer zurückgesandten Produkte haftbar sind, der aus einer anderen Verwendung als der zur Überprüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise erforderlichen resultiert. Sie werden ebenso informiert, wenn Ihre Rücksendung nicht akzeptiert werden kann, weil sie nicht die oben genannten Bedingungen b), c) und d) des Abschnitts 1 erfüllt. In diesem Fall können Sie eine reduzierte Erstattung aufgrund eines Wertverlusts der zurückgesandten Produkte akzeptieren, worüber Sie vom Verkäufer informiert werden, oder die Produkte auf eigene Kosten an Sie zurücksenden lassen. Falls Letzteres zutrifft und Sie diesen Versand ablehnen sollten, behält sich der Verkäufer das Recht vor, die Produkte und auch den für die reduzierte Erstattung aufgrund des Wertverlusts der zurückgesandten Produkte festgelegten Betrag einzubehalten. 
Der Verkäufer übernimmt keine Haftung für versehentlich zurückgesandte Artikel oder für nicht zur Rücksendung gehörige Artikel, die in der Verpackung oder in den zurückgesandten Artikeln zurückgeblieben sind.

4. Rückzahlungsfristen und -konditionen 
Sobald der Verkäufer die zurückgesandten Produkte erhalten und überprüft hat, ob alle Anforderungen erfüllt sind, erhalten Sie eine E-Mail mit der Bestätigung, dass die Rücksendung akzeptiert wurde und der Verkäufer mit einer vollständigen Rückerstattung fortfährt. Falls es bei den Produkten hingegen zu einem Wertverlust gekommen ist, erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie über den von der Rückerstattung abgezogenen Betrag informiert werden, und der Verkäufer fährt mit der Erstattung des Restbetrags fort. Unabhängig von der Zahlungsart bearbeitet der Verkäufer die Erstattung schnellstmöglich und in jedem Fall innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum, an dem er über Ihre Entscheidung, dass Sie Ihr Rückgaberecht ausüben, informiert wurde und sobald er überprüft hat, ob die Rücksendung unter Einhaltung der oben genannten Bedingungen erfolgt ist. 
Die Frist für die Erstattung des für den Kauf der zurückgesandten Produkte bezahlten Betrags ist von der Zahlungsart abhängig:
·       Kauf mit Kredit-/Debitkarte: Die Rückzahlungsfrist ist vom Kreditkartenunternehmen abhängig, die Abwicklung erfolgt jedoch in der Regel innerhalb von zwei Abrechnungszyklen. Das Datum der Wertstellung der Rücküberweisung ist das gleiche wie das der Lastschrift. Dadurch verlieren Sie keine Bankzinsen.

·       Zahlung über PayPal: Erstattungen werden Ihrem PayPal-Konto gutgeschrieben und sind sofort sichtbar. Die tatsächliche Rückerstattung über die Ihrem PayPal-Konto zugeordnete Kreditkarte hängt vom Unternehmen ab, das die Karte ausgestellt hat.

·       Zahlung per Nachnahme (sofern verfügbar): Wir erstatten auf das von Ihnen angegebene Bankkonto. Die Frist für die Erstattung hängt von der Genauigkeit Ihrer Angaben ab; die Abwicklung der Erstattung dauert im allgemeinen 14 Tage.

Bei Geschenken wird die Erstattung der für Käufe bezahlten Summe der Person gutgeschrieben, die die Zahlung getätigt hat.

Alternativ zur Erstattung für zurückgesandte Produkte über Kredit-/Debitkarte, PayPal oder Bankkonto können Sie auch eine Gutschrift („Moneyoox“) erhalten.
Moneyoox kann für Käufe auf yoox.com gemäß Abschnitt 10 der Allgemeinen Verkaufsbedingungen erfolgen.

5. Artikel, die zurückgesandt wurden, weil sie beschädigt, fehlerhaft oder falsch sind
Wenn Sie ein Produkt zurücksenden, und zwar aufgrund eines Fehlers von unserer Seite oder weil es beschädigt bzw. fehlerhaft ist, benachrichtigen Sie YOOX unter Verwendung des Online-Rücksendeformulars auf der Website innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Erhalt der Lieferung; wenn ein Produkt nach dreißig (30) Tagen einen Fehler aufweist, benachrichtigen Sie bitte den Kundenservice, um weitere Informationen zur Rückgabe zu erhalten. Sie müssen die Produkte in demselben Zustand zurücksenden, wie Sie sie erhalten haben. Informationen zum Rückversand von Produkten finden Sie im Abschnitt 1 und 2 oben.

YOOX überprüft alle als beschädigt oder fehlerhaft zurückgesandten Produkte und benachrichtigt Sie innerhalb einer angemessenen Frist per E-Mail über Ihre Erstattung. Vorbehaltlich der Rücknahme der beschädigten oder fehlerhaften Waren durch YOOX werden von Ihnen zurückgesandte Produkte, die beschädigt oder fehlerhaft sind, vollständig erstattet, inklusive der Kosten für den Versand der Artikel an Sie sowie der Kosten, die beim Zurücksenden der Artikel an YOOX für Sie angefallen sind. Falls YOOX keine Beschädigung an den zurückgesandten Produkten findet und Sie deren Beschädigung nicht nachweisen können, werden Sie darüber informiert, dass die zurückgesandten Produkte nicht akzeptiert werden können und dass Sie berechtigt sind, YOOX zu veranlassen, Ihnen die Produkte auf Ihre eigenen Kosten erneut zuzustellen. Wenn Sie die erneute Zustellung nicht verlangen, behält sich YOOX das Recht vor, die Produkte und den Kaufpreis einzubehalten.

6. Umtausch von Produkten
Vorbehaltlich der im Folgenden dargelegten Voraussetzungen sind Sie berechtigt, den Umtausch Ihrer gekauften Produkte gegen ein Produkt unterschiedlicher Größe und/oder Farbe des gleichen Modells anzufordern. Der Umtausch unterliegt der Produktverfügbarkeit in unserem Lager. Sie können einen Umtausch anfordern, indem Sie das auf der Website verfügbare Rücksendeformular ausfüllen, um Ihre gekauften Produkte unter Berücksichtigung der verfügbaren Optionen umzutauschen.

Für die Anforderung zum Umtausch von Produkten gelten die folgenden Bedingungen:

•          Sie können nur solche Produkte umtauschen, für die diese Möglichkeit ausdrücklich im Rücksendeformular durch den Vermerk „Warenumtausch“ vorgesehen ist;

•          Eines oder mehrere der bestellten Produkte können Sie nur gegen Produkte des gleichen Modells in einer anderen Größe und/oder Farbe umtauschen. Die verschiedenen Möglichkeiten des Umtauschs sind im Online-Rücksendeformular jeweils einzeln dargelegt;

•          Den Antrag auf Warenumtausch eines oder mehrerer gekaufter Produkte müssen Sie innerhalb einer Frist von 14 (vierzehn) Tagen ab dem Datum stellen, an dem Sie das (die) Produkt(e) erhalten haben. Zu diesem Zweck müssen Sie das ausgefüllte Rücksendeformular innerhalb des genannten Zeitraums elektronisch an YOOX übermitteln. Das (die) umzutauschende(n) Produkt(e) muss (müssen) innerhalb von 14 (vierzehn) Kalendertagen ab dem Tag, an dem Sie das (die) Produkte erhalten haben, zurückgesandt werden;

•          Für jedes gekaufte Produkt kann nur einmal ein Antrag auf Warenumtausch gestellt werden;

•          Die Produkte, die Sie umtauschen möchten, müssen in ihrer Originalverpackung an YOOX zurückgesandt werden; sie dürfen nicht gebraucht, getragen, gewaschen, geändert oder beschädigt sein und das Produktetikett mit Wegwerfanhänger muss weiterhin befestigt sein;

•          Wir möchten Sie bitten, die umzutauschenden Produkte, die zu derselben Bestellung gehören, zusammen in einer Lieferung an YOOX zurückzuschicken. YOOX behält sich das Recht vor, den Umtausch von Produkten abzulehnen, die Teil einer Bestellung waren und in mehreren Sendungen an YOOX zurückgeschickt wurden.

Wenn Sie alle vorgenannten Bedingungen erfüllen und das Rücksendeformular mit dem Antrag auf Warenumtausch ausgefüllt an YOOX elektronisch übermitteln, bearbeitet YOOX den besagten Antrag und sendet Ihnen eine entsprechende E-Mail zur Bestätigung.
Sobald YOOX die Produkte, die Sie umtauschen möchten, erhalten und geprüft hat, ob alle oben genannten Bedingungen von Ihnen erfüllt wurden, wird untersucht, ob im Warenlager tatsächlich das (die) entsprechende(n) Umtauschprodukt(e) verfügbar sind.

Sollten die umzutauschenden Produkte nicht im Warenlager vorrätig sein, kann YOOX Ihrem Antrag auf Warenumtausch nicht nachkommen und erstattet Ihnen den Originalpreis des (der) bestellten Produkt(e) entsprechend der Verbraucherschutzgesetze und der oben beschriebenen Modalitäten.

Sollten die Produkte, die Sie ausgewählt haben, nicht im Warenlager vorrätig sein, nimmt YOOX Ihren Antrag auf Warenumtausch an und schickt Ihnen an die von Ihnen angegebene E-Mailadresse eine Bestätigungs-E-Mail über die erfolgte Versendung der umgetauschten Produkte. Die Lieferung erfolgt in diesem Fall innerhalb von dreißig (30) Tagen ab dem Tag, an dem YOOX Ihr richtig ausgefülltes Rücksendeformular mit dem Antrag auf Warenumtausch erhalten hat. Vorbehaltlich der Einhaltung der oben genannten Bedingungen für den Umtausch gekaufter Produkte gehen die Lieferkosten für das/die umgetauschten Produkt(e) zu Lasten von YOOX.

Sie werden von YOOX kontaktiert, wenn Ihr Antrag auf Warenumtausch nicht angenommen werden kann, weil Sie die oben genannten Bedingungen nicht eingehalten haben. In diesem Fall können Sie veranlassen, dass die Originalprodukte auf eigene Kosten an die ursprüngliche Lieferadresse zurückgesandt werden. Alternativ und vorbehaltlich der Einhaltung der im Widerrufsrecht und in den Allgemeinen Verkaufsbedingungen dargelegten Anforderungen können Sie eine Erstattung des Kaufpreises verlangen.

Die erhaltenen Umtauschprodukte unterliegen den im Widerrufsrecht und in den Allgemeinen Verkaufsbedingungen dargelegten Rückgaberecht.

7. Produktetikett 
Wir möchten Sie daran erinnern, dass an allen vom Verkäufer verkauften Produkten ein Produktetikett mit Wegwerfanhänger zu finden ist. Dies ist ein wesentlicher Bestandteil des Produkts. Probieren Sie bitte die Produkte an, ohne das Etikett und den Anhänger zu entfernen. Ohne Etikett und Anhänger zurückgesandte Produkte werden nicht akzeptiert. 

8. Geltendes Recht und Streitschlichtung
Vorliegende Bedingungen für die Ausübung des Widerrufrechts im Zusammenhang mit dem Kaufvertrag sind wesentlicher Bestandteil der Allgemeinen Verkaufsbedingungen. Sie sind durch deutsches Recht und insbesondere durch das Bürgerliche Gesetzbuch sowie das Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch geregelt.

Beachten Sie, dass die Europäische Kommission auf der Website http://ec.europa.eu/odr eine Plattform für die alternative außergerichtliche Behebung von Streitigkeiten bereitstellt.