asterisk bell bell-off bell-on bin caret-down close contact dot dot-empty download dreambox-empty email hamburger head info lock lock-open mobile pen plus search shipping-address shopping-bag-empty three-dots order-shipped new arrow-down arrow-left arrow-right arrow-up filterby sortby zoom infoNew
EDICIONES POLIGRAFA - Buch über Kunst

Paul McCarthy

Paul McCarthy - WS CSSC: Drawing, Painting, Performance
EUR 105,00
Letzter verfügbarer Artikel
Beschränkte Verfügbarkeit
  • ZUSAMMENSETZUNG
    Papier
  • DIMENSIONEN
    Tiefe 4 cm, Höhe 40 cm, Breite 28 cm
  • BESCHREIBUNG
    Hardcover, Texte auf englisch
  • KÜNSTLER
    Unter den Künstlern unserer Zeit ist er einer der rebellischsten, frechsten und witzigsten, mit Hang zum Splatter. Paul McCarthy hat die Grenzen der Ästhetik und den Sinn zeitgenössischer Kunst in Richtung Szenarien versetzt, wo primordiales Chaos zum organisierten Kosmos zwischen Müll, Schokolade, Ketchup, nackten Puppen, organischen Flüssigkeiten und Aufblasbarem aus Kunststoff wird. Offenkundiger Anti-System-Künstler, der vom System selbst unterstützt und geliebt wird, Paul McCarthy ist ein Meister des Paradoxen und der Provokation, die jedoch auf soliden theoretischen, begrifflichen und formalen Grundlagen basieren. Wie ein Bart noch keinen Philosophen macht, so wird aus Material allein noch kein Kunstwerk, und eine hinter einer heruntergezogenen Hose triefende Flasche Ketchup kann dieselbe evokative und formale Kraft haben wie eine Laokoon-Skulptur. Als Umstürzler der strengen Pop-Ikonologie öffnet und verschüttet McCarthy Suppendosen, um wie ein Memento mori das unvermeidliche Schicksal der kapitalistischen Ikone zu beschreiben, die sich wie jedes Bild, jede Kultur oder jeder biologische Körper aufgemacht hat, um zu zerfallen und in Vergessenheit zu geraten. Und krönt das Ganze dann vielleicht sogar mit einem Lächeln.
Produkt Code: 56003913JC
MEHR ANSEHEN