asterisk bell bell-off bell-on bin caret-down close contact dot dot-empty download dreambox-empty email hamburger head info lock lock-open mobile pen plus search shipping-address shopping-bag-empty three-dots order-shipped new arrow-down arrow-left arrow-right arrow-up filterby sortby zoom infoNew
 

We’ve selected shipping to

GERMANY

DATENSCHUTZ

Ihr Datenschutz

Willkommen auf unserer Website yoox.com (Website).

Für YOOX NET-A-PORTER GROUP S.p.A. („YOOX“) ist der Datenschutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sehr wichtig. Daher sammeln und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten mit größter Sorgfalt und ergreifen spezifische Maßnahmen, um sie sicher zu verwahren.
Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch YOOX im Zusammenhang mit Ihrer Navigation auf yoox.com und der Nutzung der angebotenen Dienste. Für detaillierte Informationen darüber, wie YOOX mit Ihren personenbezogenen Daten umgeht, lesen Sie bitte unsere „Datenschutzerklärung“.
Bitte lesen Sie auch die „Cookie-Richtlinie“, die „Allgemeinen Nutzungsbedingungen“ der Webseite und die „Nutzungsbedingungen von MYOOX“, welche detaillierte Informationen zu den Bedingungen unserer Serviceleistungen enthalten. Einige Dienste können bestimmten gesetzlichen Bedingungen unterliegen. In diesem Fall werden wir dafür sorgen, Ihnen von Mal zu Mal alle entsprechenden Informationen zur Verfügung zu stellen.

Wer ist der Verantwortliche?
Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch YOOX NET-A-PORTER GROUP S.p.A., ein der Geschäftsführung und Koordination des Konzerns Compagnie Financière Richemont SA unterliegender Alleinaktionär mit Firmensitz in Via Morimondo 17 - 20143 Milano (Italia), Steuernummer und USt-IdNr. 02050461207 („YOOX“) als Verantwortlicher der Datenverarbeitung.
Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu Ihrem Datenschutz und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen, indem Sie eine Anfrage an unseren Kundenservice senden und das Stichwort „Datenschutz“ auswählen, die Rufnummer 0800 36 63 283 wählen oder an die obige Firmenadresse von YOOX schreiben.

Wenn Sie möchten, können Sie sich auch an unseren Datenschutzbeauftragten (DSB) wenden. Schreiben Sie dazu eine Nachricht an den „Responsabile della protezione dei dati“ (Datenschutzbeauftragten) unter der obigen Firmenadresse von YOOX oder senden Sie eine E-Mail an DSB.

Welche Daten verarbeiten wir und warum?
Die personenbezogenen Daten, die YOOX verarbeitet, sind Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie eine Bestellung aufgeben und Artikel kaufen sowie Daten, die wir erfassen, während Sie auf yoox.com surfen oder die auf der Webseite angebotenen Dienste nutzen. YOOX kann dadurch Informationen über Sie erheben, wie z. B. personenbezogene Daten wie Vor- und Nachname, Liefer- und Rechnungsadresse, Navigationsdaten und Ihre Kaufgewohnheiten.
Ihre personenbezogenen Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:
- zum Abschluss und zur Abwicklung des Kaufvertrags für auf yoox.com angebotene Artikel
- um Ihnen die Anmeldung auf der Webseite und/oder bei der App sowie die Nutzung der Dienste zu ermöglichen, die registrierten Benutzern vorbehalten sind
- um die Bearbeitung Ihrer Anfragen an unseren Kundenservice zu ermöglichen

In den oben genannten Fällen ist die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen oder die von Ihnen verlangte Serviceleistung zu erbringen. Wir führen auch statistische Erhebungen und Analysen mit Daten in zusammengefasster Form durch, um zu verstehen, wie Benutzer mit der Webseite interagieren und sie nutzen sowie um unser Angebot und unsere Dienstleistungen zu verbessern.
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur dann zu folgenden Zwecken, wenn Sie uns zuvor Ihre ausdrückliche Zustimmung erteilt haben:
- um Ihnen per E-Mail unseren Newsletter zuzusenden (Mitteilungen über Neuheiten und Werbeangebote)
- um Ihnen per SMS Nachrichten über unsere Neuheiten und Werbeangebote zuzusenden (SMS-Dienst)
- um Ihnen kommerzielle Mitteilungen und Angebote zu unseren Artikeln und Diensten zuzusenden und Meinungsumfragen und Marktforschungen durchzuführen (per E-Mail, SMS, Telefon und Papierpost)
- um die Webseite und die Werbenachrichten an Ihre individuellen Gewohnheiten und Interessen anzupassen

Ihre Daten können auch verarbeitet werden, um es YOOX zu ermöglichen, Sicherheitsprüfungen zum Zwecke der Verhinderun
g und des Schutzes vor betrügerischen Aktivitäten, Fälschungen und missbräuchlichem Verhalten (auch durch Dritte) durchzuführen, die im Widerspruch zu den geltenden Vorschriften und den anwendbaren Vertragsbestimmungen für die Webseite, die App und die damit verbundenen Dienste sowie den Regeln der Fairness und des guten Glaubens stehen. Diese Verarbeitungen beruhen auf dem berechtigten Interesse seitens YOOX.

Wer verarbeitet Ihre Daten?
Ihre personenbezogenen Daten werden von internen Mitarbeitern von YOOX als Verantwortliche der Datenverarbeitung verarbeitet, die speziell für die Verarbeitung geschult wurden. Für organisatorische und funktionale Erfordernisse im Zusammenhang mit der Erbringung von Diensten auf yoox.com können Ihre Daten auch von unseren Zulieferern verarbeitet werden. Letztere wurden von YOOX aufgrund ihrer nachgewiesenen Zuverlässigkeit und Kompetenz ausgewählt. Einige dieser Rechtssubjekte können auch in Nicht-EU-Ländern ansässig sein; in diesen Fällen erfolgt die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in diese Länder in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Gewährleistungen.

Wie lange werden Ihre Daten aufbewahrt?
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten für einen begrenzten Zeitraum auf, der von dem Zweck abhängt, für den sie erhoben wurden. Nach Ablauf dieses Zeitraums werden Ihre personenbezogenen Daten unwiderruflich gelöscht oder anderweitig anonymisiert. Die Aufbewahrungszeit variiert je nach Zweck der Verarbeitung: zum Beispiel werden die beim Kauf von Artikeln auf yoox.com erfassten Daten bis zum Abschluss aller administrativen und buchhalterischen Formalitäten verarbeitet und dann in Übereinstimmung mit den lokalen Steuergesetzen für einen Zeitraum von zehn Jahren archiviert. Daten, die hingegen verwendet werden, um Ihnen unsere Newsletter oder SMS zuzusenden, werden solange verarbeitet, bis Sie uns dazu auffordern, den Versand einzustellen (Widerruf der Zustimmung oder Abbestellung), auf jeden Fall höchstens 2 (zwei) Jahre nach Ihrer letzten Interaktion jeder Art mit uns.
Weitere Informationen finden Sie in unserer „Datenschutzerklärung“.

Welche Rechte haben Sie?
Sie können jederzeit, je nach der spezifischen Verarbeitung Ihrer Daten, folgendes tun:
Ihre Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen; erfahren, welche Ihrer personenbezogenen Daten uns zur Verfügung stehen, woher sie stammen und wie sie verwendet werden; verlangen, dass sie aktualisiert, berichtigt oder ergänzt werden sowie die Löschung oder Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen; in den Fällen, die in den geltenden Bestimmungen vorgesehen sind, können Sie sich der Verarbeitung widersetzen. Wenn Sie möchten, können Sie Ihre bei YOOX gespeicherten personenbezogenen Daten in einem Format anfordern, das von elektronischen Geräten lesbar ist; ferner können wir Ihre Daten, soweit technisch möglich, direkt an einen von Ihnen genannten Dritten weitergeben.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei einer der Aufsichtsbehörden einreichen, die für die Einhaltung der Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten zuständig ist. In Italien kann eine Beschwerde bei der italienischen Datenschutzbehörde (http://www.garanteprivacy.it/) eingereicht werden. Die vorliegende Erklärung kann im Laufe der Zeit Änderungen und Ergänzungen unterliegen, daher empfehlen wir Ihnen, den Inhalt regelmäßig zu überprüfen. Falls möglich, werden wir versuchen, Sie umgehend über vorgenommene Änderungen zu informieren.

Datenschutzerklärung

1. Allgemeine Informationen Wer ist der Inhaber der Datenverarbeitung?
YOOX NET-A-PORTER GROUP S.p.A., ein der Leitung und Koordination der Compagnie Financière Richemont S.A. unterliegender Alleinaktionär mit Sitz in Via Morimondo Nr. 17 - 20143 Milano (Italia), Steuernummer und USt-IdNr. 02050461207 („YOOX“), ist der Verantwortliche der Datenverarbeitung, d. h. die Partei, die entscheidet, wie und warum Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden.
Sie können sich jederzeit an YOOX wenden, indem Sie an die oben genannte Adresse schreiben, die Rufnummer 0800 36 63 283 wählen oder unseren Kundenservice kontaktieren und das Stichwort „Datenschutz“ auswählen.
Wer ist der Datenschutzbeauftragte?
YOOX hat einen Datenschutzbeauftragten ernannt.
Wenn Sie möchten, können Sie sich für jede Anfrage im Zusammenhang mit dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und der Ausübung Ihrer Rechte auch an unseren Datenschutzbeauftragten (DSB) wenden. Schreiben Sie dazu an den Datenschutzbeauftragten („Responsabile della protezione dei dati“) unter der Adresse des Verantwortlichen oder senden Sie eine E-Mail an die Adresse DSB.
2. Welche personenbezogenen Daten erfassen wir? Die Kategorien von personenbezogenen Daten, die YOOX erfasst und verarbeitet, wenn Sie auf yoox.com navigieren oder einkaufen, sind Folgende:
a) Wir erfassen die personenbezogenen Daten, die notwendig sind, um Ihren Kauf auf yoox.com abzuschließen und durchzuführen, wie Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Lieferadresse, Rechnungsadresse, Telefonnummer und Zahlungsdaten.
b) Wir erfassen Ihre E-Mail-Adresse, wenn Sie sich für unseren Newsletter-Service anmelden (Mitteilungen über Neuheiten und Werbeangebote).
c) Wir erfassen Ihre Mobiltelefonnummer, wenn Sie sich für unseren SMS-Dienst anmelden (Mitteilungen über Neuheiten und Werbeangebote).
d) Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie sich an unseren Kundenservice wenden, um Ihnen die gewünschte Kundenbetreuung zur Verfügung zu stellen.
e) Vorbehaltlich Ihrer Zustimmung erheben und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten für profilierte Marketingaktivitäten; durch die Analyse Ihrer personenbezogenen Daten können wir Informationen über Ihre Interessen und Präferenzen in Bezug auf unsere Artikel und Dienstleistungen ausarbeiten, um Ihnen Vorschläge und Angebote zu unterbreiten, die Ihren Wünschen entsprechen.
f) Zur Registrierung Ihres MYOOX-Accounts erfassen wir Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort. Wenn Sie ein angemeldeter Benutzer sind, erfassen wir Informationen über Ihren Zugang zum geschützten Bereich der Webseite. Im Falle einer Authentifizierung Ihres MYOOX-Accounts über externe soziale Netzwerke erheben wir von diesen Drittparteien die Daten, die zur Registrierung/Authentifizierung über Facebook und Google erforderlich sind. Wir erheben – auch durch Dritte – Informationen über Sie, insbesondere über Facebook und Google. Diese Informationen umfassen die folgenden Datenkategorien: E-Mail-Adresse.
g) Wir erfassen Informationen über Ihre Navigation auf yoox.com, wie z. B. die von Ihnen besuchten Seiten und wie Sie mit der einzelnen Seite interagieren, und speichern diese Informationen auf unseren Servern.
h) Wenn Sie YOOX personenbezogene Daten Dritter zur Verfügung stellen, z. B. wenn Sie einen Artikel, der an einen Freund geliefert werden soll, oder ein Geschenk kaufen, wird YOOX dafür sorgen, zum Zeitpunkt der ersten Mitteilung an den Dritten diesem die Datenschutzerklärung zukommen zu lassen. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung von personenbezogenen Daten Dritter den Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten unterliegt.

Wir teilen Ihnen mit, dass YOOX keine personenbezogenen Daten von Minderjährigen verarbeitet. Wenn Sie auf yoox.com zugreifen und die von YOOX angebotenen Dienste nutzen, erklären Sie, dass Sie volljährig sind.
3. Wie werden die erfassten personenbezogenen Daten verwendet? YOOX erhebt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:
a) Zum Abschluss und zur Ausführung des Kaufvertrags für die auf yoox.com angebotenen Produkte. Dies geschieht insbesondere, um Ihnen per E-Mail den Eingang Ihrer Bestellung und den Versand des Artikels zu bestätigen (in Ländern, in denen dieser Service verfügbar ist, können Sie Mitteilungen ggf. auch per WhatsApp erhalten; falls Sie es sich anders überlegen, können Sie auf die per WhatsApp erhaltene Nachricht „Stop Order“ antworten, um nur noch Mitteilungen per E-Mail zu bekommen). Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten auch für weitere Aktivitäten zur Vertragsabwicklung wie Zahlung, Rechnungsstellung, Versand des Artikels und das eventuelle Retourenmanagement.
b) Anmeldung auf der Webseite sowie Nutzung der Dienste, die registrierten Benutzern vorbehalten sind. Die Anmeldung auf der Webseite kann durch Eingabe einiger persönlicher Angaben erfolgen, die benötigt werden, um Ihre Identifikation und die Ausführung der Serviceleistungen für alle registrierten Nutzer zu garantieren.
c) Bereitstellung der auf yoox.com und in der App angebotenen Serviceleistungen. Zu diesem Zweck muss YOOX in Verbindung mit jeder Serviceleistung und ihren Merkmalen die persönlichen Daten erfassen, die für die Abwicklung der von Ihnen geforderten Serviceleistung benötigt werden.
d) Verwaltung der Anfragen an unseren Kundenservice, der Ihre persönlichen Daten dazu verwendet, Ihre Informations- und Supportanfragen zu bearbeiten.
e) Zusenden von Lebensläufen. Wenn Sie uns Ihren Lebenslauf für eine Bewerbung auf eine offene Stelle zusenden, verwenden wir die darin enthaltenen Informationen ausschließlich zu diesem Zweck. Ihr Lebenslauf wird maximal sechs Monate aufbewahrt und danach gelöscht. Wenn Sie möchten, können Sie uns zu einem späteren Zeitpunkt eine neue, aktualisierte Version zusenden.
f) Analysen und statistische Erhebungen. Wir verwenden einige Daten zu Ihrer Nutzung der Webseite, um Analysen und statistische Erhebungen auszuführen, die dazu dienen, unser Angebot und unsere Serviceleistungen zu verbessern.
g) Verhinderung und Bekämpfung von Betrug, Fälschung und missbräuchlichem Verhalten. Ihre Daten können zudem verarbeitet werden, um es YOOX zu ermöglichen, Kontrollen und Sicherheitsprüfungen zum Zwecke der Verhinderung und des Schutzes vor betrügerischen Aktivitäten, Fälschungen und missbräuchlichem Verhalten (auch durch Dritte) durchzuführen, die im Widerspruch zu den geltenden Vorschriften und den anwendbaren Vertragsbestimmungen für die Webseite, die App und die damit verbundenen Dienste sowie den Regeln der Fairness und des guten Glaubens stehen.
h) Versand von kommerziellen Mitteilungen und Angeboten nach dem Kauf eines Artikels (so genannter Soft-Spam). Nach dem Einkauf eines Artikels auf unserer Webseite können wir Ihnen unsere Werbeangebote zu ähnlichen Artikeln oder Serviceleistungen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse senden.
i) Vorbehaltlich Ihrer ausdrücklichen Zustimmung können wir Ihnen per E-Mail unseren Newsletter zusenden (Mitteilungen über Neuheiten und Werbeangebote).
j) Vorbehaltlich Ihrer ausdrücklichen Zustimmung können wir Ihnen per SMS Nachrichten zu unseren Neuheiten und Werbeangeboten (SMS-Dienst) senden.
k) Ferner können wir nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung Ihre Kontaktdaten zu Marktforschungszwecken und für Erhebungen zur Kundenzufriedenheit verwenden, damit wir unseren Service und die Beziehung zu unseren Kunden verbessern können. Diese Mitteilungen können per E-Mail, SMS, Telefon oder Post erfolgen.
l) Nur mit Ihrer Zustimmung darf YOOX Ihre Erfahrung als registrierter Nutzer auf yoox.com personalisieren und Ihnen Vorankündigungen und Angebote schicken, die Ihren Vorlieben entsprechen, sowie persönliche kommerzielle Mitteilungen entsprechend Ihrer Gewohnheiten und Interessen (per E-Mail, SMS, Telefon und Papierpost). Die Personalisierung erfolgt durch Analyse Ihrer bereits erfolgten Einkäufe und anderer Informationen, die im vorherigen Absatz „Welche personenbezogenen Daten erfassen wir?“ beschrieben sind. Weitere Infos zu diesen Daten und zu ihrer Verarbeitung finden Sie im Absatz „Ihr MYOOX-Profil“.

Falls Sie den unter Punkt h), i), j), k) und l) beschriebenen Tätigkeiten zustimmen möchten, im Anschluss aber keine Benachrichtigungen mehr von YOOX erhalten oder die Kontaktmethode einschränken möchten, können Sie dies jederzeit tun: Folgen Sie dazu den Anweisungen am unteren Rand der erhaltenen Nachricht (z. B. durch Anklicken des entsprechenden Links am Ende eines jeden Newsletters oder der SMS, oder indem Sie eine Nachricht mit der Antwort „STOP“ an die in der SMS genannte Nummer senden), greifen Sie auf Ihren MYOOX-Account zu oder rufen Sie YOOX unter der Rufnummer 0800 36 63 283 an. Sie können ebenso, unter Auswahl des Stichworts „Datenschutz“, unseren Kundenservice kontaktieren oder an die obige Adresse schreiben.
Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Sie auch nach Ihrer Anfrage zur Abmeldung/Ihres Widerrufs der Zustimmung noch Benachrichtigungen von uns erhalten können, weil einige Sendungen eventuell schon programmiert wurden oder weil unsere Systeme etwas länger brauchen, um Ihre Anfrage zu bearbeiten.
In Bezug auf alle oben genannten Tätigkeiten werden wir Ihre personenbezogenen Daten hauptsächlich mithilfe von Computern und elektronischen Mitteln verarbeiten. Die von uns verwendeten Mittel gewährleisten einen hohen Sicherheitsstandard unter umfassender Einhaltung der diesbezüglichen geltenden Vorschriften.
4. Ihr Myoox-Profil Durch die Anmeldung können Sie ein MYOOX-Profil erstellen, durch das Sie folgende Serviceleistungen in Anspruch nehmen können:
• Meine Bestellungen: Hier können Sie den Versand Ihrer Bestellungen verfolgen, Artikel umtauschen oder zurücksenden, wenn sie Ihnen nicht gefallen und Ihre bisherigen Bestellungen einsehen.
• Dream Box: Speichern Sie Artikel, die Sie gerne kaufen würden und behalten Sie deren Verfügbarkeit und eventuelle Preisveränderungen im Auge. Sie können die Mitteilungen Ihrer Dream Box jederzeit über Ihren MYOOX-Account abbestellen. In Ländern, in denen dieser Service verfügbar ist, können Sie Mitteilungen ggf. auch per WhatsApp erhalten (falls Sie es sich anders überlegen, können Sie auf die per WhatsApp erhaltene Nachricht „Stop Dream Box“ antworten; Sie werden daraufhin die Dream Box-Mitteilungen nur per E-Mail erhalten).
• Moneyoox: Wählen Sie die einfachste und schnellste Rückerstattungsmethode für die Artikel, die Sie zurücksenden möchten. Nutzen Sie das virtuelle Guthaben für Ihre nächsten Bestellungen.
• Première: Speichern Sie Ihre Suche, während Sie shoppen und bleiben Sie über neue Artikel, die Sie am meisten interessieren, auf dem Laufenden. Sie können Première-Mitteilungen jederzeit über Ihren MYOOX-Account abbestellen.
• Meine Daten: Verwalten Sie Ihre Anmeldedaten und Ihre Zustimmungen zum Empfang von personalisierten oder nicht personalisierten Infos über unsere Neuheiten und Werbeangebote.
• Meine Adressen: Speichern oder ändern Sie Ihre Adressen so, dass sie immer zur Hand sind und Sie Ihre Einkäufe schneller abschließen können.
• Meine Karten: Speichern oder ändern Sie die Karten, die Sie für Ihre Einkäufe verwenden, und führen Sie Ihre Bestellungen schnell und stets sicher aus.
• My Sizes: Erstellen Sie Ihre eigenen Profile und finden Sie nur Artikel mit der passende Größe.
• YOOXMIRROR (nur erhältlich per App): Erstellen Sie Ihren persönlichen Avatar.

Vorbehaltlich Ihrer ausdrücklichen Zustimmung kann YOOX Ihre Erfahrung und den Inhalt der kommerziellen Mitteilungen sowie die Angebote, die Sie sehen, wenn Sie auf yoox.com als registrierter Nutzer navigieren, individuell an Ihre Interessen anpassen. Dies erleichtert es Ihnen, Artikel und Serviceleistungen zu finden, die Ihnen am besten gefallen und am ehesten Ihrem Interesse entsprechen, und verbessert gleichzeitig unser Angebot für Sie. Vorbehaltlich Ihrer ausdrücklichen Zustimmung kann YOOX die kommerziellen Mitteilungen, die Ihnen per E-Mail, SMS, Telefon und Papierpost zugesendet werden, individuell an Ihre Gewohnheiten und Interessen anpassen. Die Personalisierung ist durch Analyse Ihrer personenbezogenen Daten möglich, die bereits erfasst wurden, wie im vorherigen Absatz „Welche personenbezogenen Daten erfassen wir?“ beschrieben. Insbesondere Informationen über Ihre bisherigen Einkäufe und über die Bereiche der Webseite, die Sie am häufigsten besuchen oder die von Ihnen am häufigsten genutzten Dienste helfen uns dabei, zu verstehen, welche Artikel und Dienste Sie am meisten interessieren.
Um sicherzustellen, dass die uns zur Verfügung stehenden Daten richtig sind und es uns ermöglichen, die oben beschriebenen Aktivitäten angemessen durchzuführen, bitten wir Sie, auf den Abschnitt „Mein Profil“ Ihres MYOOX-Accounts zuzugreifen und, falls Sie dies für notwendig halten, Ihr Profil zu aktualisieren.
5. Rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn eine der Bedingungen vorliegt, die in der geltenden Gesetzgebung vorgesehen sind, und zwar insbesondere:
a) für den Abschluss und die Erfüllung eines Vertrags, an dem Sie beteiligt sind oder für die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen.
Bei Verarbeitung Ihrer Daten für den Abschluss und die Erfüllung des Kaufvertrages, an dem Sie beteiligt sind, achten wir darauf, dass wir nur die für dessen Durchführung erforderlichen Mindestangaben verwenden. Diese Grundlage legitimiert die Verarbeitung personenbezogener Daten, die bei folgenden Tätigkeiten erfolgt:
- Abschluss und Durchführung eines Kaufvertrags für auf yoox.com angebotene Artikel.
- Anmeldung auf der Webseite und Nutzung der Dienste, die registrierten Benutzern vorbehalten sind.
- Bereitstellung der auf yoox.com und in der App angebotenen Dienste.
- Verwaltung Ihrer Anfragen durch unseren Kundenservice.
Die Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Tätigkeiten ist eine vertragliche Pflicht. Es steht Ihnen frei, uns Ihre Daten mitzuteilen. Bei Nichtvorhandensein der angeforderten Daten können wir jedoch den Vertrag und Ihre Anfragen nicht abschließen oder bearbeiten. Dies bedeutet, dass Sie keine Artikel von YOOX kaufen oder Serviceleistungen von YOOX nutzen können und dass YOOX nicht in der Lage sein wird, Ihre Anfragen zu bearbeiten.
b) um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen.
Falls ein Kaufvertrag für Artikel auf yoox.com abgeschlossen wird, werden die Daten des Nutzers zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen von YOOX gemäß den steuerlichen und sonstigen Bestimmungen, denen YOOX unterliegt, verarbeitet. Sie können frei entscheiden, ob Sie einen Vertrag abschließen und uns Ihre Daten mitteilen möchten oder nicht. Wenn Sie den Vertrag abschließen, sind Ihre Daten jedoch notwendig und werden verarbeitet, um den oben genannten gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, die YOOX zu erfüllen hat.
Die Verarbeitung von Lebensläufen für Initiativbewerbungen, die zur Beurteilung von Bewerbern im Hinblick auf eine mögliche Anstellung bei YOOX durchgeführt wird, ist legitim, da sie durch eine gesetzliche Bestimmung ausdrücklich genehmigt ist; diese sieht vor, dass in diesem Fall die Zustimmung der Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, nicht erforderlich ist. Es steht Ihnen frei, uns Ihren Lebenslauf zu übermitteln. Bei Nichtvorhandensein können wir Ihre Bewerbung für eine Stelle bei YOOX jedoch nicht in Erwägung ziehen.
c) zu unserem berechtigten Interesse.
Ihre personenbezogenen Daten können verarbeitet werden, um mögliche betrügerischen Aktivitäten, Fälschungen und missbräuchliches Verhalten (auch durch Dritte) zu verhindern und zu verfolgen, die im Widerspruch zu den geltenden Vorschriften, den anwendbaren Vertragsbestimmungen für die Webseite, die App und die damit verbundenen Dienste sowie den Regeln der Fairness und des guten Glaubens stehen.
In diesem Fall beruht die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht auf einer gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtung, sondern auf unserem berechtigten Interesse. Auf Ihre Anfrage hin kann YOOX Ihnen detaillierte Informationen zum berechtigten Interesse, das die Grundlage für die obige Datenverarbeitung bildet, und der diesbezüglichen Interessenabwägung liefern.
d) auf Grundlage Ihrer Zustimmung.

Folgende Verarbeitungen führen wir ausschließlich durch, wenn Sie uns Ihr ausdrückliches Einverständnis erteilt haben:
• Zusenden unserer Newsletter per E-Mail (Mitteilungen über Neuheiten und Werbeangebote).
• Zusenden von SMS-Nachrichten über unsere Neuheiten und Werbeangebote (SMS-Dienst).
• Durchführung von Meinungsumfragen und Marktforschung.
• Analyse Ihrer Navigations- und Kundengewohnheiten bei der Nutzung Ihres MYOOX-Profils, um Ihre Erfahrung auf unserer Webseite und die kommerziellen Mitteilungen, die Ihnen zugesendet werden, individuell anzupassen.

Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten für solche Aktivitäten ist vollkommen freiwillig. Es steht Ihnen somit frei, uns Ihre Daten für solche Zwecke zur Verfügung zu stellen. Bei deren Nichtvorhandensein ist es YOOX jedoch nicht möglich, Marketingaktivitäten, Meinungsumfragen und Marktforschung durchzuführen und Ihre Gewohnheiten zu analysieren.
6. Wer verarbeitet Ihre Daten? Ihre personenbezogenen Daten werden von internen Mitarbeitern von YOOX verarbeitet, die speziell für die Verarbeitung geschult und bevollmächtigt wurden.
YOOX macht auch von Drittparteien (Zulieferer oder kommerzielle Partner) Gebrauch, deren wir uns zur Erbringung unserer Serviceleistungen und damit verbundener Tätigkeiten bedienen und denen wir die erforderlichen personenbezogenen Daten mitteilen. Diese Parteien wurden sorgfältig ausgewählt und bieten eine angemessene Gewähr für die Einhaltung der Vorschriften über die Verarbeitung personenbezogener Daten. Besagte Zulieferer können aufgrund einer ausdrücklichen Ernennung seitens YOOX ihre Tätigkeit als „Auftragsverarbeiter“ (somit unter der direkten Verantwortung von YOOX: z. B. Internetprovider, auf IT- und Telematikdienste spezialisierte Unternehmen, Kundendienstunternehmen, Unternehmen, die Marketingaktivitäten durchführen oder auf Marktforschung und Datenverarbeitung spezialisierte Unternehmen) oder als „selbstständige Auftragsverarbeiter“ (z. B. Speditionsdienste und Spediteure, Bankinstitute) ausüben.
Ihre Daten können im Einklang mit dem Gesetz an Polizei-, Steuer-, Justiz- und Verwaltungsbehörden übermittelt werden, und zwar zur Feststellung und Verfolgung von Straftaten, zur Vorbeugung und zum Schutz vor Bedrohung für die öffentliche Sicherheit sowie um es YOOX zu ermöglichen, ein Recht vor Gericht zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen, sowie aus anderen Gründen im Zusammenhang mit dem Schutz der Rechte und Freiheiten anderer.
7. APP-Version der Website Zusätzlich zu den im Abschnitt „Welche personenbezogenen Daten erfassen wir?“ genannten Daten kann YOOX, wenn Sie die App-Version unserer Webseite nutzen:
a) vorbehaltlich Ihrer ausdrücklichen Zustimmung personenbezogene Daten im Rahmen profilierter Marketingaktivitäten erfassen, um Push-Benachrichtigungen an Ihr Endgerät zu senden. Sie können die Push-Benachrichtigungen jederzeit deaktivieren, indem Sie Ihre Auswahl in den Einstellungen Ihres Mobilgeräts ändern.
b) vorbehaltlich Ihrer ausdrücklichen Zustimmung Daten automatisch erheben, beispielsweise über Ihren Datenverkehr und Ihre Aufenthaltszeit in der App oder Ihre IP-Adresse, um unser Warenangebot und unsere Dienstleistungen zu verbessern.
c) für die Nutzung des Dienstes YOOXMIRROR Informationen erfassen, die Sie uns zusenden, wie beispielsweise Ihr Foto, Ihre Konfektions- und Schuhgröße. Wir bewahren diese Daten so lange auf, bis Sie die von Ihnen erstellten Profile löschen oder die Löschung Ihres MYOOX-Accounts verlangen.
8. Web-Push-Benachrichtigungen Wir verwenden einige Ihrer personenbezogenen Daten, um Ihnen mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung personalisierte Benachrichtigungen über Artikel und kommerzielle Neuheiten von YOOX auf Ihr Endgerät zu senden (sog. „Web-Push-Benachrichtigung“).
Um Ihnen solche Benachrichtigungen zusenden zu können, verwenden wir ähnliche Technologien wie Cookies (insbesondere „HTLM5 Local Storage“), die Informationen im Local Storage Ihres Gerätes speichern. Einige Ihrer personenbezogenen Daten werden auch auf unseren Servern – die sich in der Europäischen Union befinden – für die Verwaltung von „Web-Push-Benachrichtigungen“ gespeichert.
Die individuelle Anpassung der Mitteilungen erfolgt entsprechend der Art und Weise, wie Sie auf der Webseite navigieren und sie nutzen, insbesondere auf Grundlage der Artikel, die Sie angesehen, gekauft oder in den Warenkorb gelegt haben, oder auf Grundlage der Daten, die Sie im Registrierungsformular auf der Webseite oder beim Kauf von Artikeln auf der Webseite eingegeben haben (insbesondere Ihr Name zur Anpassung der an Sie gesendeten Mitteilung und Ihr Geburtsdatum, um Ihnen an Ihrem Geburtstag Werbeaktionen und Rabatte anzubieten).
Die Kategorien von personenbezogenen Daten, die zu diesem Zweck verwendet werden, sind:
- Artikel, die gekauft, angezeigt oder in den Warenkorb gelegt wurden
- Name
- Geburtsdatum
- Geschlecht (männlich oder weiblich)
- Sprache, die für die Navigation verwendet wird, und Version der verwendeten Webseite (Land)
- Informationen über das Gerät und den von Ihnen verwendeten Browser
- Datum und Uhrzeit, zu der Sie Ihre Zustimmung zum Erhalt von Web-Push-Benachrichtigungen
gegeben haben
- Datum der Erstellung von MYOOX
- Datum des letzten Besuchs auf unserer Webseite

Sie können Ihre Zustimmung zum Erhalt solcher personalisierten Werbemitteilungen jederzeit widerrufen, indem Sie je nach verwendetem Browser die folgenden Anweisungen beachten.
Meistverwendete Browser:
- Chrome: Einstellungen > Erweiterte Einstellungen anzeigen > Datenschutz – Inhaltseinstellungen > Benachrichtigungen - Ausnahmen verwalten > Geben Sie www.yoox.com ein und wählen Sie „Blockieren“ aus
- Firefox: Einstellungen > Inhalt > Benachrichtigungen – Wählen Sie > www.yoox.com aus – „Blockieren“
- Safari: Präferenzen > Benachrichtigungen > Die Einstellungen auf „Ablehnen“ setzen

Sie können Ihre Zustimmung zum Erhalt von Benachrichtigungen auch in den erhaltenen Mitteilungen wie folgt widerrufen.
- Desktop: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Benachrichtigung > Benachrichtigungen von www.yoox.com ausschalten
- Mobil: Benachrichtigungscenter > Seiteneinstellungen > Benachrichtigungen > Benachrichtigungen von www.yoox.com blockieren
In jedem Fall werden der Dienst und Ihre personenbezogenen Daten, die wir erfasst haben, nach 365 (dreihundertfünfundsechzig) Tagen ab dem Datum Ihres letzten Besuchs auf unserer Webseite gelöscht.
9. Datenübermittlung in Extra-EU/EWR-Länder Einige der im vorherigen Absatz „Wer verarbeitet Ihre Daten?“ genannten Dritten können ihren Sitz in Ländern außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) haben, die dennoch ein angemessenes Datenschutzniveau bieten, wie durch spezifische Entscheidungen der Europäischen Kommission festgelegt (https://www.garanteprivacy.it/web/guest/home/provvedimenti-normativa/normativa/normativa-comunitaria-e-internazionale/trasferimento-dati-estero). Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Länder außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), die keinen angemessenen Datenschutz bieten, erfolgt erst, nachdem YOOX und besagte Parteien spezielle Vereinbarungen getroffen haben, die Klauseln zur angemessenen Verwahrung und Garantien für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (sog. „Standardvertragsklauseln“) enthalten, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden; ebenso wenn eine solche Übermittlung für den Abschluss und die Ausführung eines Vertrags zwischen YOOX und Ihnen (für den Kauf von auf unserer Webseite angebotenen Artikeln, die Registrierung auf der Webseite oder die Nutzung von Diensten auf der Webseite) oder für die Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist. 10. Wie lange werden Ihre Daten aufbewahrt? Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten für einen begrenzten Zeitraum auf, der je nach Art der Tätigkeit, die mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verbunden ist, variiert.
Nach Ablauf dieser Frist werden Ihre Daten unwiderruflich gelöscht oder in jedem Fall anonymisiert. Ausgenommen sind Fälle, in denen die Aufbewahrung für einen längeren Zeitraum aufgrund etwaiger Streitsachen, Anfragen zuständiger Behörden oder gemäß anwendbarer Vorschriften erforderlich ist.
Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß den unten angegebenen Bedingungen und Kriterien verwahrt:
a) Daten, die zum Abschluss und zur Abwicklung von Verträgen über den Kauf von Ware auf yoox.com erhoben werden: bis die administrativen und buchhalterischen Formalitäten abgeschlossen sind. Die mit der Rechnungsstellung verbundenen Daten werden 10 (zehn) Jahre ab Rechnungsdatum aufbewahrt.
b) Daten eines registrierten Nutzers: Die Daten werden solange aufbewahrt, bis Sie die Löschung Ihres MYOOX-Profils beantragen.
c) Zahlungsdaten: bis zur Zahlungsbescheinigung und bis die administrativen und buchhalterischen Formalitäten abgeschlossen sind, die auf das Verstreichen des Datums für das Widerrufsrecht und auf die angewandten Fristen für Einwände gegen Zahlungsvorgänge folgen.
d) Daten, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienste auf yoox.com erhoben werden: Diese Daten werden bis zur Beendigung des Dienstes oder der Kündigung des Abonnements für den Dienst aufbewahrt.
e) Daten, die mit Anfragen seitens der Nutzer an unseren Kundenservice verbunden sind: Daten, die zur Erbringung der Kundenbetreuung dienen, werden so lange aufbewahrt, bis Ihre Anfrage erfüllt ist.
f) Lebensläufe: bis zu 6 (sechs) Monaten nach deren Erhalt.
g) Daten, die für die Übermittlung von kommerziellen Mitteilungen an Nutzer verwendet werden, die Artikel auf yoox.com kaufen (Soft-Spam): Diese Daten werden solange aufbewahrt, bis Sie die Tätigkeit beenden oder deren Unterbrechung (Abbestellung) verlangen, auf jeden Fall höchstens 2 (zwei) Jahre nach Ihrer letzten Interaktion jeder Art mit YOOX. Sie können den Empfang dieser Mitteilungen jederzeit unterbrechen, indem Sie den entsprechenden Link am unteren Rand einer jeden E-Mail anklicken.
h) Die E-Mail-Adresse, die Sie zum Empfang unseres Newsletter mitgeteilt haben (Mitteilungen über Neuheiten und Werbeangebote): bis Sie die Unterbrechung der Tätigkeit verlangen (Widerruf der Zustimmung oder Abbestellung), auf jeden Fall höchstens 2 (zwei) Jahre nach Ihrer letzten Interaktion jeder Art mit YOOX. Sie können den Empfang dieser Mitteilungen jederzeit unterbrechen, indem Sie den entsprechenden Link am unteren Rand eines jeden Newsletters anklicken oder auf Ihren MYOOX-Account zugreifen (falls Sie ein registrierter Nutzer sind).
i) Die Mobiltelefonnummer, die Sie zum Empfang unserer SMS bekannt gegeben haben (Mitteilungen über Neuheiten und Werbeangebote): bis Sie die Unterbrechung der Tätigkeit verlangen (Widerruf der Zustimmung oder Abbestellung), auf jeden Fall höchstens 2 (zwei) Jahre nach Ihrer letzten Interaktion jeder Art mit YOOX. Sie können den Empfang dieser Mitteilungen jederzeit unterbrechen, indem Sie den entsprechenden Link, der eventuell am unteren Rand unserer Nachricht vorhanden ist, anklicken oder eine SMS mit dem Text „STOP“ an die Rufnummer (falls vorhanden) am Ende der Nachricht senden oder auf Ihren MYOOX-Account zugreifen (falls Sie ein registrierter Nutzer sind).
j) Daten, die für kommerzielle Mitteilungen, Meinungsumfragen, Marktforschung und Erhebungen zur Kundenzufriedenheit sowie zur individuellen Anpassung der kommerziellen Mitteilungen verwendet werden: bis Sie die Unterbrechung der Tätigkeit verlangen, auf jeden Fall höchstens 2 (zwei) Jahre nach Ihrer letzten Interaktion jeder Art mit YOOX.
k) Daten, die zur individuellen Anpassung der Webseite und zur Anzeige individuell angepasster kommerzieller Angebote verwendet werden: bis Sie die Unterbrechung der Tätigkeit verlangen, auf jeden Fall höchstens 2 (zwei) Jahre nach Ihrer letzten Interaktion jeder Art mit YOOX.
l) Daten, die uns für die Verwaltung von Web-Push-Benachrichtigungen zur Verfügung stehen: bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung und für maximal 365 (dreihundertfünfundsechzig) Tage ab dem Datum Ihres letzten Besuchs auf unserer Webseite.

Aus technischen Gründen ist die Beendigung der Verarbeitung und die damit verbundene endgültige Löschung oder unwiderrufliche Anonymisierung der personenbezogenen Daten erst innerhalb von 30 (dreißig) Tagen nach Ablauf der oben genannten Fristen möglich.
11. Ihre Rechte Sie können jederzeit Ihre Rechte hinsichtlich der spezifischen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch YOOX geltend machen. Im Folgenden finden Sie die allgemeine Beschreibung dieser Rechte und wie Sie diese ausüben können.
a) Zugriff und Änderung Ihrer Daten: Sie haben das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und deren Korrektur, Änderung oder Ergänzung durch andere Daten zu verlangen. Wenn Sie dies möchten, stellen wir Ihnen eine Kopie Ihrer von uns erfassten Daten zur Verfügung.
b) Widerruf der Einwilligung: Sie können Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für profilierte Marketingaktivitäten jederzeit widerrufen. In diesem Zusammenhang erinnern wir Sie daran, dass profilierte Marketingaktivitäten das Versenden von kommerziellen Mitteilungen und Werbemitteilungen (inklusive Newsletter und SMS-Nachrichten), die Durchführung von Marktforschung und Umfragen zur Feststellung der Zufriedenheit mit der individuellen Anpassung der Webseite sowie kommerzielle Angebote auf der Grundlage Ihrer Interessen umfassen. Nach Eingang Ihrer Anfrage werden wir dafür sorgen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die auf einer solchen Einwilligung beruht, unverzüglich eingestellt wird, während andere bzw. auf anderen Bedingungen beruhende Verarbeitungen weiterhin in voller Übereinstimmung mit den geltenden Bestimmungen durchgeführt werden.
c) Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten: Sie haben jederzeit das Recht, sich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses zu widersetzen, indem Sie die Gründe, die Ihre Anfrage rechtfertigen, anführen. Sofern keine Gründe vorliegen, die der Annahme des Widerspruchs, wie gesetzlich vorgesehen, entgegenstehen, werden wir die Einstellung der Verarbeitung veranlassen, der Sie sich widersetzen. Sie haben das Recht, sich jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für profilierte Marketingaktivitäten zu widersetzen, soweit die Verarbeitung mit diesen Zwecken verbunden ist, ohne dass die Notwendigkeit besteht, uns den Grund Ihres Widerspruchs darzulegen. In diesem Fall sorgen wir rechtzeitig für die Einstellung der Verarbeitung zu profilierten Marketingzwecken.
d) Löschung Ihrer Daten: In den von der geltenden Gesetzgebung vorgesehenen Fällen können Sie die Löschung Ihrer persönlichen Daten verlangen. Sobald wir Ihre Anfrage erhalten und ausgewertet haben, werden wir die sofortige Einstellung der Verarbeitung und die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten veranlassen, sofern Ihre Anfrage berechtigt ist.
e) Anforderung einer vorübergehenden Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten: In diesem Fall wird YOOX Ihre personenbezogenen Daten weiterhin verwahren, jedoch nicht verarbeiten, es sei denn, Sie verlangen etwas anderes oder es handelt sich um eine gesetzliche Vorschrift. Sie haben Anspruch auf Einschränkung der Datenverarbeitung, wenn Sie die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten anfechten, wenn die Verarbeitung rechtswidrig ist, Sie sich jedoch der Löschung Ihrer Daten widersetzen, wenn Ihre Daten nicht mehr benötigt werden, doch Sie davon Gebrauch machen wollen, um Ihr Recht vor Gericht auszuüben und wenn Sie sich der Verarbeitung während des Zeitraums widersetzen, in dem wir die Gründe für Ihre Anfrage prüfen.
f) Anforderung Ihrer Daten oder Übermittlung der Daten an eine andere Partei, die nicht YOOX ist („Recht auf Datenübertragbarkeit“). Sie können Ihre Daten, die wir aufgrund Ihrer Einwilligung oder aufgrund eines Vertrages mit Ihnen verarbeiten, in einem Standardformat anfordern. Wenn Sie möchten, können wir Ihre Daten auf Wunsch auch direkt an einen von Ihnen genannten Dritten weitergeben, sofern dies technisch möglich ist.

Um einige Ihrer oben beschriebenen Rechte auszuüben, können Sie auf Ihren MYOOX-Account zugreifen, uns unter der Rufnummer 0800 36 63 283 kontaktieren oder sich schriftlich an unseren Kundenservice wenden und das Stichwort „Datenschutz“ auswählen; zudem können Sie den Verantwortlichen der Datenverarbeitung unter der oben genannten Adresse kontaktieren.
Um sicherzustellen, dass die Daten unserer Benutzer nicht von Dritten verletzt oder unrechtmäßig verwendet werden, werden wir Sie, bevor wir Ihrer Aufforderung zur Ausübung eines dieser Rechte nachkommen, um bestimmte Informationen bitten, die uns Gewissheit über Ihre Identität verschaffen.
12. Sicherheitsmaßnahmen Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten durch gezielte technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um eine unrechtmäßige oder betrügerische Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern. Insbesondere setzen wir Sicherheitsmaßnahmen ein, die Folgendes garantieren: Die Pseudonymisierung oder Verschlüsselung Ihrer Daten; die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit Ihrer Daten sowie die Belastbarkeit der Systeme und Dienste, die sie verarbeiten; die Möglichkeit, Daten im Falle einer Datenschutzverletzung wiederherzustellen. Darüber hinaus verpflichtet sich YOOX, die Wirksamkeit der technischen und organisatorischen Maßnahmen regelmäßig zu testen, zu überprüfen und zu bewerten, um eine kontinuierliche Verbesserung der Sicherheit der Verarbeitungsprozesse zu gewährleisten. 13. Beschwerden Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei einer der Aufsichtsbehörden einreichen, die für die Einhaltung der Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten zuständig ist.
In Italien kann eine Beschwerde bei der italienischen Datenschutzbehörde eingereicht werden.
Weitere Informationen zum Einreichen von Beschwerden finden Sie auf der Webseite der italienischen Datenschutzbehörde unter www.garanteprivacy.it.
14. Änderungen vorliegenden Erklärung Die ständige Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen kann die oben beschriebenen Merkmale der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verändern. Diese Datenschutzerklärung kann daher im Laufe der Zeit Änderungen und Ergänzungen unterliegen, die auch im Hinblick auf neue Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten erforderlich sein könnten.
Wir bitten Sie daher, den Inhalt regelmäßig zu überprüfen: Falls möglich, werden wir Sie umgehend über vorgenommene Änderungen informieren.
Die aktualisierte Version der Datenschutzerklärung wird auf dieser Seite unter Angabe des Datums der letzten Aktualisierung veröffentlicht.
15. Gesetzliche Hinweise und nützliche Links Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch YOOX in voller Übereinstimmung mit den einschlägigen Vorschriften der Verordnung (EU) 2016/679 über den allgemeinen Datenschutz, den Vorschriften über die Verarbeitung personenbezogener Daten in Italien und den Bestimmungen der italienischen Datenschutzbehörde (www.garanteprivacy.it).


Letzte Aktualisierung 20.03.2021