asterisk bell bell-off bell-on bin caret-down close contact dot dot-empty download dreambox-empty email hamburger head info lock lock-open mobile pen plus search shipping-address shopping-bag-empty three-dots order-shipped new arrow-down arrow-left arrow-right arrow-up filterby sortby zoom infoNew
 

We’ve selected shipping to

GERMANY

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

Der Verkauf von Produkten auf unserer Website („yoox.com“) wird durch die folgenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen geregelt. Auf yoox.com erworbene Produkte werden direkt von der YOOX NET-A-PORTER GROUP S.p.A. („Verkäufer” bzw. „YOOX“) verkauft, einem Unternehmen, das in Leitung und Koordination der Compagnie Financière Richemont S.A. unterstellt ist. Der eingetragene Geschäftssitz ist in Italien, Via Morimondo, 17 - 20143 Mailand, eingetragen im Handelsregister unter der Geschäftsregister-, Steuer-und Umsatzsteueridentifikationsnummer 02050461207 mit einem voll eingezahlten Gesellschaftskapital von 1.384.207,41 Euro. Informationsanfragen sollten über unseren Kundenservice erfolgen. Weitere Unterstützung erhalten Sie im Kundenservice-Bereich, wo Sie Informationen zu Bestellungen, Versand, Erstattungen und zur Rückgabe der auf yoox.com erworbenen Produkte finden.

Sie können den Verkäufer jederzeit über den Kundenservice kontaktieren. Weitere rechtliche Informationen finden Sie unter den folgenden Abschnitten: Allgemeine Gebrauchsbedingungen, Datenschutz und Widerrufsrecht.

1. Unsere Geschäftspolitik
1.1 
Der Verkäufer bietet auf yoox.com seine Produkte zum Verkauf an und übt diese E-Commerce-Geschäftsdienstleitungen ausschließlich für erwachsene „Endkunden“, die „Endverbraucher“ aus. 

1.2 
Als „Endverbraucher“ versteht sich die Einzelperson, die in Bezug auf die Verkaufsverträge nicht für ihre eventuellen geschäftlichen, unternehmerischen oder professionellen Zwecke handelt. Wenn Sie kein „Endverbraucher“ sind, erwerben Sie bitte keine Produkte auf yoox.com. 

1.3 
In Anbetracht der vorstehend beschriebenen Geschäftspolitik behält sich der Verkäufer das Recht vor, Bestellungen von anderen Personen als „Endverbrauchern“ oder Bestellungen, die mit dieser Geschäftspolitik unvereinbar sind, beispielsweise Bestellungen, die mit betrügerischen oder rechtswidrigen Aktivitäten in Verbindung gebracht werden, nicht zu akzeptieren. In solchen Fällen informiert der Verkäufer den Benutzer darüber, dass die Bestellung nicht akzeptiert wurde.

Die dem Verkäufer übermittelten Bestellungen sowie die Rücksendungen durch die Benutzer müssen zudem den normalen Verbraucherbedürfnissen entsprechen. Der Verkäufer überwacht die Anzahl der Bestellungen und Rücksendungen.

1.4
Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln ausschließlich die Weiterleitung von Bestellungen der Benutzer von yoox.com und die Annahme von Bestellungen von Produkten auf yoox.com durch den Verkäufer. 

1.5
Die Allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln hingegen nicht die Dienstleistungen oder den Verkauf von Produkten durch Dritte, die in Form von Links, Werbebannern oder anderen Hypertext-Verbindungen präsent sind. Bevor an Dritte Bestellungen gesendet und von diesen Produkte sowie Dienstleistungen erworben werden, empfehlen wir Ihnen, die Allgemeinen Verkaufsbedingungen des jeweiligen Anbieters zu überprüfen. Unter keinen Umständen haftet der Verkäufer für die Bereitstellung von Dienstleistungen durch Dritte oder für getätigte Transaktionen im elektronischen Geschäftsverkehr zwischen Benutzern von yoox.com und Dritten.

2. Kaufvertragsabschluss mit dem Verkäufer gemäß deutschem Verbraucherrecht 
2.1
Um einen Kaufvertrag für die Bestellung von einem oder mehreren Produkten auf yoox.com abzuschließen, müssen Sie das Online-Bestellformular ausfüllen und auf elektronischem Wege an den Verkäufer weiterleiten und dabei die entsprechenden Anweisungen beachten. 

2.2
Bevor Sie mit dem Versand des Bestellformulars eine Bestellung abschließen, werden Sie darum gebeten, sich die Allgemeinen Verkaufsbedingungen und das Widerrufsrecht aufmerksam durchzulesen, auszudrucken und eine Kopie für persönliche Zwecke aufzubewahren. Gemäß deutschem Verbraucherrecht, § 312 j des Bürgerlichen Gesetzbuchs und § 246 des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuch stellen wir Ihnen vor dem Absenden des Bestellformulars an den Verkäufer Folgendes zur Verfügung: eine Zusammenfassung der Geschäfts- und Vertragsbedingungen, die für Ihre Bestellung gelten, eine Zusammenfassung der Hauptmerkmale jedes bestellten Produkts sowie den entsprechenden Stückpreis (inklusive aller geltenden Abgaben und Steuern), die von Ihnen für den Kauf der jeweiligen Produkte genutzte Zahlungsart, Versandmethoden für die gekauften Produkte, Versand- bzw. Lieferkosten, Angaben zum Verkäufer, seine Adresse, Möglichkeiten der Kontaktaufnahme sowie den Zeitrahmen, innerhalb dessen der Verkäufer – nach Annahme Ihrer Bestellung – die Produkte ausliefert. Der Verkäufer stellt Ihnen zudem eine Zusammenfassung der Geschäftsbedingungen für die Rücksendung gekaufter Produkte bereit. Sofern zutreffend, werden Sie auch darüber informiert, ob Sie die Kosten für die Rücksendung der Produkte tragen müssen. Sie werden an die gesetzliche Garantie der Produktkonformität erinnert und erhalten Informationen zur Kontaktaufnahme mit unserem Kundendienst. Wir informieren Sie außerdem, dass Sie die Online-Plattform der Europäischen Kommission zur alternativen außergerichtlichen Streitbeilegung nutzen können, die unter folgendem Link zu finden ist: http://ec.europa.eu/odr.

2.3
Auf der Bestätigungsseite für den Eingang der Bestellung, die einen Verweis auf die Allgemeinen Verkaufsbedingungen und die Rückgaberichtlinie enthält, übermitteln wir Ihnen eine Zusammenfassung der Haupteigenschaften jedes bestellten Produkts, den Preis (einschließlich aller anfallenden Gebühren und Steuern) sowie die Versandkosten (einschließlich aller zusätzlicher Gebühren, die anfallen können, wenn Sie einen Versand wählen, der schneller erfolgt und/oder vom Standardversand abweicht).

2.4
Ihre Bestellung ist ein unwiderrufliches Angebot für den Kauf der Produkte. Vor der Übermittlung des Bestellformulars werden Sie gebeten, alle eventuellen Eingabefehler zu korrigieren. 

2.5
Bei der Übermittlung des Bestellformulars erhalten Sie per E-Mail eine Nachricht vom Verkäufer, die den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt. Diese E-Mail stellt nur eine Bestätigung dar, dass der Verkäufer Ihre Bestellung erhalten hat, bestätigt jedoch nicht deren Annahme.

2.6
Der Vertrag gilt als abgeschlossen, wenn der Verkäufer Ihre Bestellung akzeptiert. Der Verkäufer sendet eine zweite E-Mail zu und bestätigt darin, dass er die Bestellung akzeptiert und die Produkte versendet.  In dieser E-Mail ist eine Kopie der vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen und eine Zusammenfassung des Widerrufsrechts enthalten.

2.7
Das an den Verkäufer übermittelte Bestellformular wird so lange in unserer Datenbank gespeichert, wie für die Bestellabwicklung erforderlich und gesetzlich vorgeschrieben. Im Bereich „Meine Bestellungen“ können Sie Ihr Bestellformular einsehen. 

2.8
Der Vertrag mit dem Verkäufer wird in deutscher Sprache abgeschlossen.

2.9
Der Verkäufer wickelt unter Umständen keine Bestellungen ab, wenn keine Garantie für Ihre Zahlungsfähigkeit besteht, wenn die Bestellungen unvollständig oder inkorrekt sind, oder wenn die Produkte nicht mehr verfügbar sind.

In diesem Fall werden Sie unter Angabe der vorliegenden Gründe per E-Mail darüber informiert, dass der Vertrag nicht abgeschlossen wurde und der Verkäufer Ihre Bestellung nicht akzeptiert hat. Wenn die auf yoox.com angebotenen Produkte bei Eingang oder Abwicklung Ihrer Bestellung nicht mehr verfügbar sind, informiert der Verkäufer Sie innerhalb dreißig (30) Tagen ab dem Datum der Übermittlung Ihrer Bestellung an den Verkäufer über die Nichtverfügbarkeit der bestellten Produkte. Falls Sie die bestellten Produkte bereits bezahlt haben, erstattet Ihnen der Verkäufer den bereits bezahlten Betrag unverzüglich zurück und der Vertrag zwischen den beiden Parteien gilt als beendet. 

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, Bestellungen in den unter Absatz 1.3 aufgeführten Fällen nicht abzuwickeln.

2.10 
Mit der Übermittlung des Bestellformulars akzeptieren Sie uneingeschränkt die Bestimmungen der Allgemeinen Verkaufsbedingungen in Ihrem Vertrag mit dem Verkäufer vorbehaltlos und verpflichten sich, diese einzuhalten. Sollten Sie einigen Bestimmungen dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen nicht zustimmen, bitten wir Sie darum, Ihr Bestellformular für den Kauf von Produkten auf yoox.com nicht zu übermitteln.

2.11
Mit der Übermittlung des Bestellformulars akzeptieren Sie diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen sowie alle weitere Bedingungen auf yoox.com und erklären sich mit diesen einverstanden, einschließlich aller Bedingungen, auf die Sie über Links zugreifen können, die Allgemeinen Gebrauchsbedingungen, der Datenschutz und das Widerrufsrecht

3. Garantien und Produktpreisangabe
3.1
Auf der Website yoox.com werden ausschließlich Luxus- und Spitzenprodukte verkauft. Diese Produkte kauft YOOX direkt von Modehäusern, Herstellern und Händlern, die wegen ihrer strengen Qualitätskontrollen ausgewählt worden sind.

3.2
Der Verkäufer verkauft also keine gebrauchten, gefälschten oder qualitativ schlechteren Artikel als die den Marktstandards entsprechenden. Nur Vintage-Artikel, die in einem gesonderten Bereich der Webseite verkauft werden, können ihrer Natur entsprechend gebraucht sein und/oder deutliche Gebrauchsspuren aufweisen. YOOX versucht, jeden Vintage-Artikel so genau wie möglich zu beschreiben und gegebenenfalls seinen Zustand anzugeben, sollte dieser von der Norm des Standardangebots abweichen.

3.3
Die Hauptmerkmale der Produkte werden auf jeder Produktseite auf yoox.com angezeigt. Die Bilder und Farben der auf yoox.com angezeigten Produkte stimmen möglicherweise nicht ganz genau mit der Wirklichkeit überein. Dies kann vom benutzten Browser und Monitor beeinflusst werden.

3.4
Bei einem Fehler bzw. Druckfehler hinsichtlich des Inhalts einer Erklärung des Verkäufers oder hinsichtlich der Produktmerkmale, die als wesentlich erachtet werden, ist der Verkäufer berechtigt, diese Bestellung abzulehnen oder von der Vereinbarung zurückzutreten (Anfechtung der Willenserklärung). Preisänderungen vorbehalten. Überprüfen Sie den Endpreis, bevor Sie das entsprechende Bestellformular abschicken. Bei einem Fehler bzw. Druckfehler hinsichtlich der Angabe des Produktpreises (inklusive aller geltenden Abgaben und Steuern) oder der Berechnung des bei Zahlung angeforderten Betrags ist der Verkäufer berechtigt, die Bestellung nicht zu akzeptieren und den Benutzer zu kontaktieren, um ihm die Möglichkeit zu geben, das (die) Produkt(e) zum korrekten Preis zu kaufen.  Wenn der Verkäufer von der Vereinbarung zurücktritt, gilt der Vertrag zwischen den Parteien als nicht abgeschlossen. Wenn der Endverbraucher das (die) bestellten Produkt(e) bereits bezahlt hat, erstattet der Verkäufer die bezahlte Summe unverzüglich zurück. 

3.5
Der Verkäufer akzeptiert keine Kaufanfragen aus Ländern, die nicht auf der Splash-Seite aufgeführt sind.

3.6
Alle Produkte werden mit einem Produktetikett mit Wegwerfanhänger geliefert.

3.7
Wie gesetzlich vorgeschrieben, übernimmt der Verkäufer für alle verkauften Produkte eine vierundzwanzigmonatige (24) Garantie für Mängel. Sie sind verpflichtet, den Verkäufer über das Vorliegen eines solchen Mangels innerhalb von zwei (2) Monaten ab dem Tag, an dem Sie den Mangel festgestellt haben, zu informieren. Wenden Sie sich bitte an unsere Kundenbetreuung. Im Falle eines Mangels können Sie zwischen der Reparatur und dem Ersatz des Produkts wählen. Sollten diese Maßnahmen unmöglich oder unverhältnismäßig sein, so haben Sie das Recht vom Verkäufer einen angemessenen Preisnachlass zu verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten.

4. Bezahlung
4.1
Die Bezahlung des Kaufpreises und der Versandkosten für die Produkte muss gemäß einer der auf dem Bestellformular angegeben Methode erfolgen. Unter keinen Umständen werden Ihnen vom Verkäufer bezüglich der von Ihnen ausgewählten Zahlungsmethode mehr als die entstandenen Kosten berechnet. 

4.2
Bei Zahlung mit Kredit-/Debitkarte, werden alle Zahlungsdetails (zum Beispiel die Kartennummer oder das Ablaufdatum) über ein verschlüsseltes Protokoll an Banca Sella oder andere Banken gesendet, die elektronische Fernzahlungen anbieten, ohne dass Dritte dabei Zugriff darauf haben.  Der Verkäufer nutzt diese Details ausschließlich zur Kaufabwicklung, für Erstattungen im Falle von Rücksendungen im Rahmen Ihres Rückgaberechts oder um der Polizei Betrugsfälle auf yoox.com zu melden. Der Betrag für die auf dem Bestellformular aufgelisteten Produkte sowie die Versand- und Lieferkosten werden von Ihrem Konto abgebucht, sobald die Produkte versendet wurden.

5. Gutscheine
5.1
Gutscheine sind persönliche Gutscheincodes, auch YOOXCODES genannt, mit denen Sie einen Rabatt auf Artikel erhalten, die bei yoox.com gekauft werden.

5.2
Das Feld YOOXCODE wird auf der ersten Seite der Kasse angezeigt: Sobald Sie Ihre Artikel in den Warenkorb gelegt und Ihren Code eingegeben haben, drücken Sie auf „New Total“. Im Popup-Fenster müssen Sie den Artikel auswählen, auf den Sie Ihren Gutschein anwenden möchten. Wählen Sie den Artikel aus und drücken Sie auf „APPLY“. Die Gutscheine sind nur auf einen Artikel pro Bestellung anwendbar, weshalb es auf andere Artikel im Warenkorb keinen Rabatt gibt.

5.3
Einschränkungen beim Gebrauch der Gutscheine:

  • Der Gutschein ist nur einmal verwendbar, es sei denn, die mit dem Gutschein erworbene Ware wird nach Ausübung des Widerrufsrechts zurückgesendet (wie unter Punkt 5.4 beschrieben);
  • Der Gutschein kann unter keinen Umständen ausgezahlt werden;
  • Es ist nicht möglich, mehrere Gutscheine pro Bestellung zu verwenden;
  • Der Gutschein wird nur auf einen Artikel pro Bestellung angewandt;
  • Der Gutschein kann nur auf Artikel angewandt werden, deren Wert höher als der Wert des Gutscheins ist;
  • Es ist nicht möglich, den Gutschein auf Artikel des Sample Sale oder Charity Sale Bereichs anzuwenden.

5.4
Wenn Sie aus irgendeinem Grund mit Ihrer Bestellung nicht zufrieden sein sollten, können Sie den Artikel zurückgeben, auf den Sie den Gutschein angewendet haben, indem Sie das im Widerrufsrecht beschriebene Standardrücksendungsverfahren beachten. Sobald Ihr Widerruf akzeptiert wurde, wird der jeweilige Code mit seinem Originalwert wieder aktiviert. Die Kostendifferenz zwischen dem Gutschein und dem vollen Preis des Artikels wird Ihnen wie im normalen Rückerstattungsverfahren nach Widerruf in voller Höhe zurückerstattet.

6. Versand und Lieferung
6.1

Die Einzelheiten über die Versandmodalitäten und die Auslieferung der Produkte können im Bereich Kundenservice nachgelesen werden. Lesen Sie diesen Abschnitt bitte sorgfältig durch. Diese Bestimmungen sind ein wichtiger Bestandteil der Allgemeinen Verkaufsbedingungen und werden deshalb bei der Übermittlung Ihrer Bestellung als von Ihnen vollumfänglich bekannt und angenommen betrachtet.

7. Kundenservice
Wenden Sie sich bei Fragen an unseren Kundenservice. Weitere Informationen dazu finden Sie im Bereich Kundenservice.

8. Widerrufsrecht
8.1
Gemäß § 312g und 355 des Bürgerlichen Gesetzbuchs haben Sie das Recht, innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Lieferung der auf yoox.com gekauften Produkte den mit dem Verkäufer geschlossenen Kaufvertrag ohne Angabe von Gründen und ohne anfallende Vertragsstrafe zu widerrufen. Außer unter bestimmten, hinreichend genannten Umständen sind Sie nicht berechtigt, die gekauften Produkte gegen andere umtauschen. Sofern gestattet, können Sie die Produkte gemäß den Umtauschbedingungen unseres Widerrufsrechts umtauschen.

8.2
Um vom Kaufvertrag zurückzutreten, können Sie gemäß § 355 des Bürgerlichen Gesetzbuchs eine der folgenden Methoden auswählen:

a) Online-Übermittlung des Rücksendeformulars aus dem Kundendienstbereich an den Verkäufer, und zwar vollständig ausgefüllt; in diesem Fall sendet Ihnen der Verkäufer eine E-Mail zur Bestätigung, dass Ihre Rücksendeanfrage eingegangen ist.

b) Absenden dieses Formulars an den Verkäufer – und zwar vollständig ausgefüllt;

c) Absenden einer anderweitigen Erklärung an den Verkäufer mit der eindeutigen Erklärung des Zurücktretens vom geschlossenen Kaufvertrag.

In den Fällen b) und c) muss Ihre Erklärung an den Kundenservice des Geschäftssitzes von YOOX NET-A-PORTER GROUP S.p.A., Via Morimondo 17, Mailand gesendet werden. In allen oben erwähnten Fällen a), b) und c) liegt der Nachweis, dass Sie Ihr Recht, vom Kaufvertrag zurückzutreten, korrekt und innerhalb des festgelegten Zeitrahmens ausgeübt haben, in Ihrer Verantwortung.

8.3
Gemäß § 355 des Bürgerlichen Gesetzbuchs müssen Sie, sobald Sie Ihr Recht ausgeübt haben, vom Kaufvertrag zurückzutreten, die Produkte innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum, an dem Sie den Verkäufer über Ihre Widerrufsentscheidung informiert haben, an den Verkäufer zurücksenden.

8.4
Es fallen für Sie nur die Kosten für das Zurücksenden der Produkte an, es sei denn, der Verkäufer hat Sie bei Ihrem Einkauf ausdrücklich von diesen Kosten ausgenommen, und vorausgesetzt, dass Sie die im Abschnitt 8.5 unten angegebenen Kurier- und Versandmöglichkeiten nutzen.

8.5
Der Verkäufer empfiehlt Ihnen, für die Rücksendung von Produkten den Kurierdienst UPS (www.ups.com) zu nutzen. Mit UPS können Sie die Produkte an den Verkäufer zurückschicken und dabei das Rücksendeetikett, dass dem Paket in bereits ausgefüllter Form beiliegt benutzen, ohne dass Sie für die Rücksendung der Produkte in Vorleistung gehen müssen. Der Verkäufer zahlt direkt die Versandosten für die Rücksendung der Produkte in Ihrem Namen und befreit Sie von Zahlungen für den Kurierdienst. Für die Bezahlung der Rücksendung von Produkten behält der Verkäufer eine Gebühr von Ihrer Rückerstattung ein, die den Standardversandkosten entspricht. Sobald Sie die gekauften Produkte dem vom Verkäufer empfohlenen Kurierdienst übergeben, entbindet Sie der Verkäufer darüber hinaus von jeglicher Haftung für Transportschäden an den Produkten.

8.6
Wenn Sie sich entscheiden, Produkte über eine andere als die vom Verkäufer im Abschnitt 8.5 angegebene Versandmethode zurückzusenden, müssen Sie für den Versand der Rücksendung in Vorleistung gehen und Sie sind für mögliche Verluste oder Schäden an den Produkten während des Transports haftbar.

In diesem Fall wird Ihnen auch ein Betrag zurückerstattet, der den Standardkosten für den Versand der gekauften Produkte entspricht, jedoch werden Ihnen gemäß § 357, Abs. 2 des Bürgerlichen Gesetzbuchs keine zusätzlichen Kosten zurückerstattet, die aus der Wahl einer anderen Versand- bzw. Lieferart entstehen, die sich von der Standardmethode unterscheidet oder schneller ist. In diesem Fall können Sie ggf. weiterhin haftbar gemacht werden, wenn die Produkte beim Transport verloren gehen oder beschädigt werden, und zwar aufgrund Ihrer unsachgemäßen Auswahl des Kurierdiensts und/oder der Versandmethoden.

8.7
Das Recht, vom Kaufvertrag zurückzutreten – neben der oben in den Abschnitten 8.1, 8.2, 8.3 und 8.4 beschriebenen Einhaltung der Bedingungen und Verfahren – gilt als korrekt ausgeübt, wenn die folgenden Bedingungen vollständig erfüllt sind: 

a. Das Widerrufsrecht wurde innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Produkte korrekt ausgeübt; 

b. Die Produkte wurden nicht gebraucht, getragen oder gewaschen;

c. Das Produktetikett mit Wegwerfanhänger ist weiterhin an den Produkten befestigt und bildet einen wesentlichen Bestandteil des Produkts;

d. Die Produkte werden mit ihrer Originalverpackung zurückgesandt (wenn Sie ein Set zurücksenden möchten, müssen alle zugehörigen Komponenten enthalten sein);

e. Die Produkte werden innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum, an dem Sie dem Verkäufer Ihre Entscheidung, vom Kaufvertrag zurückzutreten, mitgeteilt haben, dem Kurierdienst übergeben;

f. Die Produkte sind nicht beschädigt.

Gemäß § 312 g, Abs. 2 des Bürgerlichen Gesetzbuchs ist das Recht, vom Kaufvertrag zurückzutreten, für den Fall ausgeschlossen, dass Sie kundenspezifische oder personalisierte Produkte bzw. versiegelte Artikel gekauft haben, die nach der Zustellung geöffnet wurden und aus Gesundheits- und Hygienegründen (die Produkte gehören beispielsweise zur Kategorie „Kosmetika“, deren versiegelte Verpackung geöffnet wurde) nicht zurückgesandt werden können. 

8.8 
Der Verkäufer überprüft, ob die zurückgesandten Produkte den im Abschnitt 8.7 oben angegebenen Bedingungen entsprechen.

Wenn das Widerrufsrecht gemäß den oben angegebener Bedingungen ausgeübt wurde, sendet Ihnen der Verkäufer eine E-Mail, in der die Annahme der zurückgesandten Produkte bestätigt wird, und erstattet den für den Einkauf der Produkte gezahlten Betrag gemäß der festgelegten Bedingungen und Verfahren zurück.

8.9
Sie erhalten schnellstmöglich eine Rückerstattung, und zwar in jedem Fall innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum, an dem der Verkäufer über Ihre Entscheidung, vom Kaufvertrag zurückzutreten, informiert wurde. Wir beginnen mit der Bearbeitung Ihrer Rückerstattung, sobald wir überprüft haben, ob die oben genannten Bedingungen ordnungsgemäß erfüllt sind.

8.10
Für den Fall, dass Ihre Rücksendung nicht die unter a), e) und f) der vorherigen Abschnitte 8.7 oder in § 312 g, Abs. 2 des Bürgerlichen Gesetzbuchs dargelegten Bedingungen erfüllt, haben Sie keinerlei Anspruch auf Rückerstattung des zuvor an den Verkäufer gezahlten Betrags. Der Verkäufer informiert Sie über E-Mail darüber, wenn Ihre Rücksendung nicht akzeptiert wird. Innerhalb von 14 Tagen nach Absenden der E-Mail, in der Sie über die nicht angenommene Rücksendung informiert werden, haben Sie die Möglichkeit, die unter den Bedingungen der Rücksendung an den Verkäufer zurückgesandten Produkte auf eigene Kosten an Sie zurücksenden zu lassen und den Verkäufer gemäß den Ihnen mitgeteilten Bedingungen über diese Wahl zu informieren. Andernfalls kann der Verkäufer die Produkte sowie den für deren Kauf bezahlten Betrag einbehalten. 

Sollten die Bedingungen unter b), c) und d) des vorherigen Abschnitts 8.7 nicht eingehalten werden, haben Sie keinen Anspruch auf eine volle Rückerstattung des bereits dem Verkäufer bezahlten Betrags. Gemäß § 357 des Bürgerlichen Gesetzbuchs sind Sie für jeglichen Wertverlust der an den Verkäufer zurückgesandten Produkte haftbar, der aus einer anderen Verwendung als der zur Überprüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise erforderlichen resultiert. In diesem Fall wird der geschätzte Wertverlust der Produkte von der Rückerstattung abgezogen, die sich auf einen Betrag zwischen 10 und 90 Prozent des von Ihnen für die gekauften Produkte an den Verkäufer bezahlten Betrags beläuft und die der Verkäufer Ihnen über E-Mail dementsprechend angibt. Innerhalb von 14 Tagen nach Absenden der E-Mail, in der Sie über den von der Rückerstattung abgezogenen Betrag informiert werden, haben Sie die Möglichkeit, die unter den Bedingungen der Rücksendung an den Verkäufer zurückgesandten Produkte auf eigene Kosten an Sie zurücksenden zu lassen und den Verkäufer gemäß der Ihnen mitgeteilten Bedingungen über diese Wahl zu informieren. Andernfalls kann der Verkäufer die Produkte sowie den Betrag einbehalten, der dem prozentualen Abzug von der Rückerstattung entspricht. 

Der Verkäufer haftet nicht für Artikel, die unsachgemäß an sein Lager ausgeliefert wurden oder für Artikel, die in den zurückgesandten Produkten oder der Verpackung verblieben sind.

9. Rückzahlungsfristen und -konditionen
9.1
Unabhängig von der verwendeten Zahlungsmethode wird die volle oder teilweise Rückerstattung schnellstmöglich und in jedem Fall innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum, an dem der Verkäufer über Ihre Widerrufsentscheidung informiert wurde, vom Verkäufer bearbeitet, sobald die vollständige Einhaltung der Rücksendungsverfahren und die Konformität der zurückgesandten Produkte überprüft wurden.

9.2
Der Verkäufer erstattet Ihnen mit derselben Zahlungsmethode, die Sie beim Kauf der zurückgesandten Produkte eingesetzt haben, den entsprechenden Betrag zurück, sofern Sie mit dem Verkäufer nicht ausdrücklich eine andere Zahlungsmethode vereinbart haben und unter der Voraussetzung, dass infolge der Rückerstattung keine weiteren Kosten für Sie anfallen. Wenn sich der im Bestellformular angegebene Empfänger der Produkte von der Person unterscheidet, die die Zahlung für diese Produkte geleistet hat, und wenn das Recht, vom Kaufvertrag zurückzutreten, anschließend ausgeübt wird, erhält die Person vom Verkäufer die Rückerstattung, die die Zahlung geleistet hat.

9.3
Der Tag der Wertstellung der Rücküberweisung ist der gleiche wie der Lastschrift. Dadurch verlieren Sie keine Bankzinsen.

10. Moneyoox
10.1

Sollten Sie keine Rückerstattung für zurückgesandte Waren auf Ihre Kredit-/Debitkarte bzw. Ihr PayPal- oder Bankkonto wünschen, können Sie als Alternative auch eine Gutschrift, die „Moneyoox“ auswählen, die Ihrem MYOOX-Online-Konto gutgeschrieben wird. Die Moneyoox entsprechen dem Betrag der ggf. erfolgten Rückerstattung.

 Wenn Sie anstelle einer Rückerstattung auf Ihre Kredit-/Debitkarte bzw. Ihr PayPal- oder Bankkonto eine Rückerstattung mit Moneyoox wünschen, markieren Sie bitte das entsprechende Kästchen auf dem Widerrufsformular.

Der Rückerstattungsbetrag wird Ihnen gutgeschrieben, sobald Ihre Rückgabe von YOOX akzeptiert wurde. Bei Rückerstattung mit Moneyoox erhalten Sie eine E-Mail mit der Bestätigung des Gutschriftbetrags.

 Die Moneyoox können teilweise oder vollständig für Einkäufe bei yoox.com genutzt werden, und zwar entsprechend dem Wert der Bestellung und bis die Gutschrift aufgebraucht ist.

Die Höhe Ihrer Moneyoox finden Sie in MYOOX. Sie können darüber hinaus die vollständige Rückerstattung Ihrer Moneyoox anfordern und wir erstatten den Betrag durch Banküberweisung oder auf Ihr PayPal-Konto zurück. Der Erhalt einer Rückerstattung in Form von Moneyoox ist nicht übertragbar und steht nur registrierten MYOOX-Nutzern zur Verfügung.

Sollten Sie Artikel zurücksenden, die vollständig mit Moneyoox bezahlt worden waren, erhalten Sie nach Annahme der zurückgesandten Waren automatisch neue Moneyoox.

 Senden Sie Artikel zurück, die zum Teil mit Moneyoox bezahlt wurden, haben Sie die Wahl zwischen den folgenden Möglichkeiten:

 - die vollständige Rückerstattung mit Moneyoox

 - die teilweise Rückerstattung mit Moneyoox in Höhe des mit der Moneyoox bezahlten Betrags und das normale Rückerstattungsverfahren für den Restbetrag.

 YOOX wird die vollständige Rückerstattung Ihrer Moneyoox innerhalb von 48 Stunden nach Eingang Ihrer Anforderung bearbeiten. YOOX haftet nicht für unvollständige oder falsche Bankinformationen.

Nach Einsatz eines Teils bzw. bei Anforderung einer vollständigen Rückerstattung der Moneyoox können Sie bei MYOOX prüfen, wie hoch der Restbetrag Ihrer Moneyoox ist bzw. ob die gesamte Rückerstattung erfolgt ist.

10.2
Ausgabe und Einsatz von Moneyoox: Eine Moneyoox-Rückerstattung kann nur von registrierten MYOOX-Nutzern genutzt werden und zwar nur im Zusammenhang mit zurückgegebenen und bereits bezahlten Waren.

 Die Moneyoox können nicht gemeinsam mit Gutscheinen eingesetzt werden (vgl. Abschnitt 5).

11. Datenschutz
11.1
Im Bereich Datenschutz informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten.

11.2
Wir bitten Sie, falls noch nicht geschehen, unsere Allgemeinen Gebrauchsbedingungen zu lesen.

11.3
Wenn Sie weitere Informationen zum Datenschutz benötigen, können Sie unseren Kundenservice kontaktieren, „Datenschutz“ auswählen oder eine Anfrage an die E-Mailadresse privacy@yoox.com oder den Geschäftssitz des Verkäufers (YOOX NET-A-PORTER GROUP S.p.A., via Morimondo, 17 – 20143 Mailand) senden.

12. Geltendes Recht und Streitschlichtung
12.1
Unbeschadet der Anwendung der von EU-Recht abgeleiteten vorgeschriebenen Verbraucherschutzbestimmungen werden die Allgemeinen Verkaufsbedingungen durch deutsches Recht und insbesondere durch das Bürgerliche Gesetzbuch sowie das Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch geregelt.

12.2
Beachten Sie, dass die Europäische Kommission auf der Website http://ec.europa.eu/odr eine Plattform für die alternative außergerichtliche Behebung von Streitigkeiten bereitstellt.

12.3
Für mögliche Streitigkeiten, die aus Käufen und/oder diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen entstehen, ist gemäß geltendem Recht das Gericht am Wohnsitz des Verbrauchers oder auf Antrag des Verbrauchers das Gericht in Mailand zuständig.

13. Änderungen und Aktualisierungen
13.1
Die Allgemeinen Verkaufsbedingungen werden aufgrund von Gesetzesänderungen gelegentlich aktualisiert. Die neuen Allgemeinen Verkaufsbedingungen sind ab dem Datum der Veröffentlichung auf yoox.com gültig.